Beiträge von Jupp

    ich weiß gar nicht, ob mein FF ein SVG-Plugin hat


    Der FF unterstützt SVGs seit Version 1.5 nativ (laut Mozilla-Seite), also ohne Plug-In. Scheint bei dir jedoch noch nicht ganz so hinzuhauen... Interessant. Die erzeugten Grafiken sind valide, weiß nicht so recht, woran das liegen könnte... Ebenso wie der Opera, der laut eigenen Angaben seit Version 8 SVGs anzeigen kann.

    Danke schon mal. Dann hol ich doch mal ein bisschen weiter aus :)

    SVGraph sind drei PHP-Klassen, die ich geschrieben habe. Für jede dieser Klassen hab ich eine "Demo" erstellt, die die Fähigkeiten der Klasse zeigen sollen:

    Es handelt sich dabei wirklich nur um Beispiele, die dahinterliegenden Daten sind frei erfunden. Der Link zu Google dient auch nur zur Demonstration, dass man Objekte verlinken kann...

    Da die Darstellung der SVGs vom verwendeten Browser/Plug-In abhängt, wollte ich hier nur mal hören, ob das in euren Browsern vernünftig aussieht, oder ob es zu Darstellungsfehlern etc. kommt.


    PS: Das Problem mit dem Firefox konnte ich in diesem Thread beheben.

    Ah, okay... Beim <body>-Element gehts also.
    Leider gehts beim <svg>-Element nicht... Weißt du zufällig woran das liegt?
    Beim o.g. Link hab ich denselben Funktionsaufruf onload und onresize... Aber nur beim onload-Event wird die Funktion auch ausgeführt...

    Hallihallo.


    Bei SVGraph handelt es sich um ein paar PHP-Klassen, die Diagramme im SVG Vektorgrafikformat erzeugen. Opera & FF können SVGs nativ anzeigen, der IE braucht ein Plug-In (z.B. den Adobe SVG Viewer).


    Wäre super, wenn ihr die Diagramme mal durch eure Browser jagen könntet.


    Ich selbst habs getestet mit IE 6 (+ Adobe SVG Viewer), FF 2.0.0.3 und Opera 9.1.0. Mehr Browser hab ich leider nicht installiert :)
    Achja, im FF passen die Diagramme sich nach einem "resize" leider nicht an die neue Fenstergröße an, siehe auch diesen Thread.


    Der Link natürlich :rolleyes: :) .


    Vielen Dank schon mal!

    Hallo Forum!


    Soweit ich weiß, gehört das Attribut onresize nicht zum W3C-Standard... Opera & Internet Explorer interpretieren es trotzdem, nur Firefox leider nicht... Gibt es da einen Workaround o.ä.?


    Der Hintergrund ist folgender: http://657816.kunde.adminflex.…raph/BarGraphDemo.svg.php
    Hier soll sich das Diagramm beim "resizen" des Fensters an die neue Größe anpassen. Klappt in Opera + IE (SVG Plug-In erforderlich), im FF leider nicht...

    Zitat von webdepp

    genauso wie ich den Stern durch ".+" ersetzen musste

    Ein Stern allein macht ja auch keinen Sinn ;) Ich würde tippen, dass deine RegEx auch auf alle Unterverzeichnisse matcht. Daher würde ich dir eher diese hier empfehlen:

    Code
    1. RewriteRule ^[0-9a-zA-Z_]+_([0-9]+)\.php$ index.php?id=$1


    Natürlich wie immer alles ungetestet ;)

    Ich muss nochmal nachhaken...

    Wie schaffe ich es, dass auch die ID des Datensatzes noch mit ausgegeben wird?

    Bisher hatte ich ja wie oben beschrieben

    SQL
    1. SELECT EPC, max(TAGS) FROM t_test GROUP BY EPC


    Bei

    SQL
    1. SELECT ID, EPC, max(TAGS) FROM t_test GROUP BY EPC


    Kommt die Fehlermeldung "kein GROUP BY-Ausdruck", bei

    SQL
    1. SELECT ID, EPC, max(TAGS) FROM t_test GROUP BY EPC, ID


    erhalte ich mehr Datensätze als gewünscht...:confused:

    Irgendwie blick ich bei SQL noch nicht so ganz durch, ich hoffe es kann mir jemand helfen, für den das gar kein Problem darstellt :)

    Moin moin!

    Ich habe ein SQL-Problem, zu dem ich wieder mal nicht weiter weiß :(

    Folgendes Szenario:

    Tabelle t_test.
    Diese hat 2 Spalten EPC und TAGS.

    Zur Verdeutlichung hier einfach mal ein paar Testeinträge:

    EPC | TAGS
    =================================
    31B45681234032456F8C | 15
    31B45681234032456F8C | 25
    31B45681234032456F8C | 35
    31B45681234032456F8C | 45
    4123456789ABCDEF0001 | 9
    4123456789ABCDEF0001 | 19
    4123456789ABCDEF0001 | 29
    4123456789ABCDEF0001 | 39
    4123456789ABCDEF0001 | 49
    4123456789ABCDEF0001 | 59

    Nun möchte ich für jede EPC den höchsten TAGS-Wert haben... (also in dem Fall 45 und 59)

    Code
    1. max(tags)

    liefert natürlich nur den höchsten Wert von allen (also nur 59).

    Kann mir jemand einen kleinen Tipp geben, wie ich das Problem lösen kann?

    Zitat von Rizzo

    Zum normalen Umgang mit Bildern ist dieses Verfahren aber schrecklich unperformant und sollte nicht eingesetzt werden.


    Das finde ich jetzt aber stark übertrieben...
    Wenn man ein einzelnes Bild serverseitig mit einem Wasserzeichen etc. versieht, sollte das ohne Probleme machbar sein. Problematisch werden würde es mMn erst, wenn man anfängt zig Thumbnails zu maskieren.
    Die Vorteile der serverseitigen Lösung wurden ja schon genannt.

    Hi zusammen.
    Ich habe ein Problem mit meinem Laptop, wie der Titel schon sagt.
    Der Laptop hat ein Pioneer DVD-RW DVR-K15RA verbaut, welches anscheinend einfach nicht von CD booten will...:(

    Die Bootreihenfolge ist korrekt eingestellt, auch die explizite Auswahl durchs Boot-Menu bewirkt leider nichts. Ein BIOS-Update brachte ebenfalls keine Änderung. Bei der CD handelt es sich um die Windows XP Installations-CD; auf einem anderen Laptop kann ohne Probleme von der CD gebootet werden...

    Leider finde ich bei Pioneer kaum Infos über das Laufwerk, aber ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass es nicht bootfähig ist..?:confused:

    Vielleicht hat hier ja jemand noch eine Idee?