Beiträge von -=Odin=-

    Ohne Garantie, aber das Plugin "Perl-O-Tine" scheint das zu sein, was du suchst.
    http://www.gimp.org/tutorials/Perlotine/


    Zitat

    Perl-O-Tine is a plug-in that slices an image along guides that you have placed and writes the html table that will put it back together again on a web page. If you are using The GIMP after experience with Photoshop LE, you might not be aware of guides or their usefulness. Put the curser on the ruler and drag toward the image.

    Auch von mir ein schallendes Dankeschön für die Ausführung, welche im übrigen kaum passender hätte kommen können. Am Freitag zerbrach' ich mir den Kopf mit pspell und den deutschen Umlauten, welche in Kombination mit den preg-Funktionen ausschließlich Probleme bescherten. Dank' dir kann ich ja nun wieder effektiver weiterarbeiten. :)

    [url=http://www.spiegel.de/netzwelt/netzkultur/0,1518,343440,00.html]Wird die Post zum Sperrmüll-Spammer?[/url]


    Eigentlich wäre dieser Bericht besser im Motz-Müll-Thread aufgehoben, wenn nicht der Empfänger - die vom Autor sog. fiktive Partei - "_N_eue _P_artei _D_eutschlands" wäre. (wem's noch immer nicht klar ist, ... man beachte die Unterstriche) caipi

    Zitat von Strogij

    Ich spreche natürlich von der C++ Standard Lib und diese kann mit der Grafik nichts anfangen.


    Das steht ausser Frage, dachte nur, dass du meintest, dass es keine Möglichkeit gäbe plattformübergreifend Grafiken via C++ zu erstellen.

    Zitat

    Übrigens sind Libs wie Allegro ja auch Cross-Libs und bauen auf der jeweiligen OS-Lib auf.


    Klaro, habe ich das Gegenteil behauptet? :confused:


    *gähn* ... und ab ins Bettchen hüpf' ...

    Zitat von Strogij

    Na sag's ruhig wie es ist: das ist sonst gar nicht möglich. :)


    Nichts ist unmöglich, Toyo... caipi
    SDL, Allegro, Glut, ... mittlerweile gibt es mehr als genug gute plattformunabhängige (Windows, UNIX/Linux, OS-X) Libraries, welche angefangen vom einfachen Erstellen eines Fensters über Soundausgabe bis hin zu komplexen 3D-Designs all' das bieten, was man benötigt. Allesamt sind auch nicht allzu kompliziert in der Anwendung und dazu noch kostenlos erhältilich. Binnen spätestens zwei Tagen kann man die nötigsten Grundkenntnisse anwenden. :)

    Zitat von grille

    angenommen - es gabe auf einmal keine compis mehr. gar keine. was macht ihr dann?


    Mir 'nen Strick bei Ebay ersteigern. Hmm... caipi

    Zitat von Twisted Pair

    Wenn der Preis hoch ist dann hilft vielleicht www.bka.de weiter. Aber die machen sowas auch nur wenn es wirklich um was geht denke ich mal.


    Nur so am Rande: Das wäre ja noch schöner, wenn sich die Staatsbehörden nur um die "großen Delikte" kümmern würden. Ob du nun einen Kaugummi oder ein Auto stiehlst ist zu Beginn nicht relevant - DIEBSTAHL IST DIEBSTAHL (geistiges Eigentum inklusive).


    Zitat

    Ich hab öfter mit denen zu tun. Aber nicht jetzt wegen Bildern oder sowas.


    Hmm ... :confused: :rolleyes:caipi

    Online gibt es keine Möglichkeit. Frag' doch mal im Kreisarchiv eurer Region nach, dort kannst du alle regionalen Zeitungen seit anno dazumal einsehen, inklusive Todesanzeigen.

    Zitat von Masotoshi

    Ich finde es traurig das solche Aktionen erlaubt sind und vom Staate nicht unterbunden werden.


    Hallo?!? Gestapo lässt grüßen ... Wir leben in einer Demokratie, da soll jeder seine Meinung vertreten dürfen so viel er will, sofern er sich an die gültigen Gesetze hält. Obwohl ich mich selbst eher dem mitte-linken Lager zuordnen würde, würde es auch nicht für gut heißen, wenn man mir meine polit. Meinung verbieten würde.


    So lange die NPD nicht (weiter) in Richtung "Deutschland den Deutschen" oder gar aktiven Fremendenhass abtrifftet, wovon man bedauerlicherweise ausgehen kann, ist die patriotische Grundhaltung doch nichts verwerfliches. In anderen Ländern ist dies Gang und Gebe.


    Diese allgemeine Ablehnung dieser Partei macht sie doch so stark!! Wenn man sich die selbst gesetzten Ziele anschaut, kommt man aus dem Lachen nicht mehr raus.
    Es liegt an den anderen Parteien zu zeigen, dass eine freie Demokratie die wohl bestmöglichste Staatsform ist, dann werden die "Wähler" der rechten Parteien auch schnell wieder von diesen Protest-Parteien abspringen.


    Es kann nicht angehen, dass wir mit den selben Mitteln in Form von Zensur und Diskreditierung agieren, wie die "Vorbilder" der NPD dies Mitte der 30er und Anfang der 40er des letzten Jahrhunderts zelebriert hatten!

    Zitat von seb

    Tipp: Das wesentliche ist der Baum. Der hat schon nen gewissen Bekanntheitsgrad, und auch nen Namen. Und ich denke auch, dass er auf Michelstädter Gemarkung steht...eventuell gehörts auch zu Brombachtal, bin mir nicht sicher...aber damit hab ichs ja schon so gut wie verraten ;).


    Der einzige Baum, den ich "mit Namen" kenne ist die "Stockemer/Stockheimer Eiche".


    Mhh, aber der Baum Richtung Bromisch sagt mir ehrlich nichts, wobei ich noch immer der festen Überzeugung bin, dass er nicht in "Michelstäder Hoheitsgebiet" steht.


    Da ich aber heut' abend sowieso meine wanderbegeisterten Großeltern besuche, frag' ich die doch gleich mal. DAS Rätsel löse ich auch noch... :D

    Zitat von seb

    Hmmm...wirst Du polizeilich gesucht? Al Quaida-Terrorzellenführer Odenwald oder sowas? :D


    Na, so schlimm isses dann auch wieder nich'. :rolleyes:
    Da das TraumLab eh nicht von GoogleBots "besucht" wird, steht nun mein Name in Reinform auf der vorigen Seite... caipi


    Dein zweites Bild sagt mir nichts. Einer von vielen Äckern im Odenwald, wobei ich mir ziemlich sicher bin, dass es sich nicht um Michelstadt oder Erbach handelt. Höchst würde ich auch ausschließen. Von den größeren Städten/Dörfern würde nur noch Beerfelden oder Bad König übrig bleiben ....

    Zitat von seb

    Da sieh mal einer an :) ... kenn ich dich zufällig?


    Nicht das ich wüsste, wobei man sich sicherlich das ein oder andere mal auf dem Schulgelände begegnet sein dürfte. Sooo groß sind Aula und andere Aufenthalsgelegenheiten ja nicht. :)

    Zitat von seb

    Und jetzt die Preisfrage: Wo ist das Bild entstanden?


    Heidelberg, ... Blick von der Burg??


    Muss mich auch mal an der Panoramafotagraphie versuchen, hab' schon viel zu lange nicht mehr geknippst.

    Zitat von Dennis The Menace

    T-P.com hatte ein ähnliches Problem doch auch kurzzeitig. Lag am Cache, oder?



    DU solltest es aber wirklich besser wissen, dass der Browser (und somit der Cache) nichts mit den serverseitig ausgeführten PHP-Scripts am Hut hat. :)


    Schön, wenn man sich selbst zitieren darf. :D

    Zitat von -=Odin=-

    Nope


    Du kannst den Server (pipapo@blablabla.com) anpingen, bzw versuchen, ob du per Telnet auf Port 110 (oder andere für den Mailtransfer bestimmte Ports) zugreifen kannst. Überprüfen, ob ein bestimmter Alias existiert ist hingegen nicht möglich.