Beiträge von ansatz

    Hallo Leute,


    ich war schon eine Weile nicht hier, hatte viel anderes um die Ohren. Jetzt bin ich mal wieder dabei eine Seite zu machen und habe da ein Problem mit dem FF. Im IE8 wird alles korrekt angezeigt, aber der FF blendet mir den Header komplett aus. Ich habe schon einiges probiert, komme aber nicht weiter. Danke für einen Tip oder Hilfe. Beste Grüße.


    zum schauen - alles etwas eingekürzt - es geht ja nur um den oberen teil der Page.


    <!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
    <html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">
    <head>
    <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8" />
    <title>dddd</title>
    <link rel="stylesheet" title="Für Browservorschau deaktiviert: ../css/main.css" type="text/css" />
    <style type="text/css">
    <!--


    /* --------------- Layout -------------- */
    * {
    margin: 0px;
    padding: 0px;
    border: 0px;
    }
    body {
    margin: 30px 0;
    padding: 0;
    font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif;
    font-size: 12px;
    line-height: 16px;
    background-image: url(../images/bg1.gif);
    color: #383631;
    }
    #wrapper {
    width: 750px;
    border: 1px solid #AEAA9A;
    background-color: #E7E4DB;
    margin-right: auto;
    margin-left: auto;
    }
    #topleft {
    background-color: #AEAA9A;
    padding-left: 10px;
    float: left;
    width: 190px;
    padding-top: 10px;
    padding-bottom: 10px;
    }
    #topright {
    padding-left: 10px;
    margin-left: 200px;
    padding-top: 5px;
    }
    #header {
    background-image: url(../images/banner.jpg);
    height: 200px;
    }
    .clear {
    clear: both;
    }



    --></style>


    </head>


    <body>
    <div id="wrapper">
    <div id="topleft">&nbsp;<br/>sdgdgdgd<br/>
    <span class="topleft">dgsdfgfds gg sdf g</span></div>
    <div id="topright">fdf gdsg gdsfg fg dsfg</div>
    <div class="clear"></div>
    <div id="header"></div>
    </div>
    </body>
    </html>

    muss Du entsprechend anpassen. siehe Anlage
    Allgemein noch mal: Es gibt von viele Arten von Konzepten, vom Strategiekonzept bis hin zum Maßnahmenkonzept. Aber in der Kommunikation sind eigentlich Maßnahmenkonzepte Teil eines Kampagnenkonzeptes. Ein Maßnahmenkonzept wie hier bei Dir die Gestaltung des Flyers völlig losgelöst vom Kampagnenkonzept wird Schrott. Also frag mal Deinem Chef wie das Kampagnenkonzept dazu aus sieht, oder es könnte auch sein es steht schon auf Deinem Zettel. Empfehlenswerte Literatur dazu: ISBN 3-937894-00-4, versteht jeder, garantiert.

    Hallo Leute ich mal zwei FRagen, habe zuvor die Suche benutzt und dazu nix gefunden, darum jetzt hier meine Fragen und danke für Eure Antworten. Also ich möchte umsteigen von MX 2004 auf CS3 und dazu folgendes.


    1. Sind Probleme bekannt wenn ich beide Versionen auf einem Rechner laufen habe oder ist es besser nur eine zu installieren.
    2. Da ich bei einigen Projekten aus der Vergangenheit auch Vorlagen angelegt habe möchte ich diese auch in CS3 verwenden. Sind da Probleme bekannt oder lassen sich die dwt Files einfach in CS3 als neue Vorlage laden und auch in der neuen Version falls Änderungen gemacht werden wieder speichern.
    3. Eine habe ich da noch ;-). Was ist mit Aktionen, Verhalten, Rollovermenüs etc. die mit DW 2004 erstellt sind, funktionieren auch die in CS 3.


    Danke für Eure Antworten und Erfahrungen beim Umstieg auf CS3.
    Beste Grüße

    Supi und danke, hat alles geklappt in O Komma nix. Danke.
    Ich hatte das ja auch schon mal mit der relativen Breite, habe da aber nicht das Boxmodell genügend beachtet, jetzt klappt es und das ist wichtig, besten Dank noch mal.


    Gruß Matthias

    Hallo und schönen Sonntag noch. Ich dachte ich hätte heute schon mal mein Thema (Frage) gepostet, aber wahrscheinlich nicht da ich es nicht wieder finde. So dann noch mal zu meinem Problem. Also ich habe ein Layout - fixes zentriertes Layout, mit Warpper für alles, Kopfnavi, Header und einem Wrapper für den Inhalt welcher dreispaltig ist. Nun mein Problem, das Hintergrundbild will einfach nicht angezeigt werden nur wenn ich dem wrapper eine Höhe gebe, funzt das, will ich aber nicht da der wrapper sich an den Spalten orientieren soll. Danke für einen Rat oder Hilfe. Beste Grüße Matthias.


    hier der Code zu:


    warum so kompliziert ?


    ich würde das so lösen:
    1. Neue Ebene anlegen
    2. über Bearbeiten/Suchen und ersetzen
    3. eingeben was gesucht werden soll (hier Füllungen nach bestimmten cmyk wert)
    4. im letzten Auswahlfenster "alles suchen" markieren
    5. über Objektdatenmanager in die neue Ebenen schieben


    fertig


    Beste Grüße.

    Du hast mehrere Möglichkieten:
    erstens: würde ich nicht mit dem psd Format arbeiten sondern im cpt Format, das ist das Format von PP von Corel, falls Du kein PP hast dann exportiere doch aus PS als eps File mit Maske den Freisteller.
    zweitens: importiere das Originalbild in Corel und stelle es mit dem Kurvenwerkzeug frei, das geht relativ einfach, also Bild importieren, markieren und dann das Kurvenwerkzeug verwenden. An einer gewünschten Stelle der Bitmapbegrenzung doppelt klicken, es ensteht ein Knoten, den kannst du jetzt mit dem Kurvenwerkzeug bewegen. So machst Du das dann immer weiter bis dein Motiv freigestellt ist, dann wandelst Du dein freigestelltes Motiv in Corel noch mal zu einem Bitmap und markierst in der Auswahl "transparenter Hintergrund".


    Einen Tip noch zum Schluß, ich bin bis jetzt immer ganz gut gefahren nach der Bearbeitung das freigestellte Motiv mit dem Hintergrund zu verbinden. Also beide Objekte markieren und dann in Bitmap wandeln.

    Das mit der Bildgröße hatte ich mir auch schon überlegt, aber eigentlich ist ja css dafür da pixelgenau auszurichten. Ich habe das dann über ein Hintergrundbild im li tag gemacht und die Positiondes Hintergrundbildes entsprechend korrigiert. So hat es geklappt wie ich mir das vorgestellt habe und funzt im IE und FF. Beste Grüße.


    hier mal der Code so wie es jetzt klappt:


    #col1 ul{
    list-style-type: none;
    margin-left: 0px;
    padding-left: 30px;
    font-size: 11px;
    line-height: 16px;
    margin-bottom: 15px;
    }
    #col1 li{
    background-image: url(../images/arrowGrey.gif);
    background-position: 0px 3px;
    background-repeat: no-repeat;
    padding-left: 20px;
    }

    Danke für Deine Antwort. Habe alles soweit umgesetzt und es sieht auch schon besser aus. Was jetzt noch stört ist das das Bild nicht mittig neben der ersten Zeile der ul ausgerichtet wird.


    hier noch mal der Code:


    .liste01
    {
    list-style-image:url(../images/arrowSmall.gif);
    font-size: 11px;
    line-height: 16px;
    margin-left: 20px;
    margin-bottom: 20px;
    }


    und hier das Bild dazu: in der Anlage


    Danke für Deine / Eure Hilfe.

    Hallo Leute, ich habe da mal eine Frage zur Einrückung der zweiten Zeile bei Listen, bei mir will das nicht funktionieren. Habe mal die Beschreibung im CSS, aber hier ohne den Versuch die zweite Zeile wie die erste einzurücken beigelegt.


    #col1 ul{
    margin-left: 0px;
    padding-left: 0px;
    list-style-type: none;
    margin-bottom: 10px;
    font-size: 11px;
    line-height: 16px;
    }
    #col1 li{
    background-image: url(../images/arrowSmall.gif);
    background-repeat: no-repeat;
    display: block;
    text-indent: 20px;
    background-position: 0% 50%;
    }


    Vielleicht liegt es ja daran das ich ein Bild als Hintergrund verwende. Bis jetzt habe ich mir damit geholfen das jede Zeile ein neuer li Tag ist, sieht aber nicht wirklich schön aus. Danke für Eure Hilfe und beste Grüße.

    ja, kann ich machen, habe aber noch Fragen dazu
    1. kann einfach drüber intallieren
    2. was ist oder wird mit den hinterlegten Profilen für schon vorhandenen Seiten in Bezug auf ftp Zugänge, Bibliothekten und Vorlagen etc.



    Danke für Deine Antwort

    Hallo Leute kennt jemand diese Fehlermeldung, seit gestern taucht diese ständig bei mir auf und vor allem wie kann ich das Problem lösen. Vielen dank für Rat und Hilfe. Screenshot siehe Anlage. Beste Grüße und vielen Dank.

    Danke für Eure Antworten. Mit dem sparen und warten hab ich es nicht so und habe mich jetzt für den NEC E221W entschieden. Der hat zumindest schon eine LED Hintergrundbeleuchtung. Hat zwar keinen dynamischen Kontrast, aber ich denke für meine Verwendungszwecke brauch ich den eh nicht. Beste Grüße.

    Hallo an Alle, ich hoffe Ihr habt die Feiertage gut verbracht. Da ich zu etwas Geld über Weihnachten gekommen bin, möchte ich das Geld auch gleich wieder der Wirtschaft zuführen und beabsichtige mir einen neuen 22"er zu kaufen. Nun habe ich schon etliche Stunden auf verschiedenen Testseiten zum Thema verbracht und bin eigentlich nicht viel schlauer. Meine Frage an Euch, welchen PC Flachbildschirm 22" könnt Ihr empfehlen. Ausleuchtung und Farbtreue sind mir wichtig, da ich neben Bild- auch Grafikenbearbeitung mache. Es sollten aber ein TN panels sein, da für ein S-PVA panel das geld dann doch nicht reicht. Meine Favoriten bisher sind der LG 227WT, der NEC EA221W und der Hyundai W220D. Danke für Eure Hilfe bei einer Kaufentscheidung. Beste Grüße.