Beiträge von Charlie

    Danke, Sin. Auf der Startseite wird sich sowieso bald wieder etwas tun, dann werde ich auf die Bildergrößen achten.


    Bzgl. der Überschriften scheint mein Farbkonzept nicht aufzugehen, wenn es nicht auf Anhieb klar ist. Ich werde es überarbeiten müssen.


    Die Repertoire-Seite ging problemlos?


    Danke noch einmal!

    Ihr Lieben,


    was ist das lang her, dass ich hier etwas gepostet habe! <3


    Ich habe für meinen Chor eine Internetseite gemacht, allerdings mit Jimdo, also eher eine Fleißarbeit als sonst etwas. Viel mehr kann ich nach all den Jahren auch nicht mehr. Sie ist noch nicht mit der Domain konnektiert: https://charlottelorenz.jimdo.com


    Könnt Ihr sie bitte einmal testen? Ich bekam die Rückmeldung, dass die Seite 'Repertoire' sich nicht öffnen ließ, noch weiß ich nicht, mit welchem Browser und auf welchem Betriebssystem die Dame unterwegs war.


    Vielen Dank schon einmal! :)

    Charlie

    Hallo Michl,


    wenn ich mich mal aus der Versenkung melden darf:


    Mir gefällt die korrigierte Version schon sehr gut, auch die kleinen Sonnen als hover sind perfekt, den Strandkorb würde ich genauso lassen. Was ich zu motzen hab: Der Font passt meines Erachtens noch nicht ganz zum Rest. Alles ist ja in der Art eines stilisierten Comics gehalten, dementsprechend müsste dann auch der Font ausfallen. Ich kann Dir leider keinen Gegenvorschlag machen, aber vielleicht fällt Dir ja selbst noch was ein.


    Die Bungalows sind nun mal leider wirklich nicht besonders hübsch, da oben im Eck sehen sie ein bisschen aus wie Schuhkartons. Aber ich würde sie trotzdem da lassen, weil es irgendwie ein Markenzeichen ist.


    Viele Grüße aus dem Off
    Charlie

    Zitat von Rea

    (Lady-Mods mit ähnlichen Suchterscheinungen vor mir, haben sich vor lauter Verzweiflung schwängern lassen, aber dese Maßnahme halte ich dann doch für ein bisschen zu drastisch .. )

    Aber die einzig sichere Maßnahme - überleg's Dir doch mal... ;)


    Liebe Grüße und auf bald!
    Charlie :)

    Hi BSE, hier meine Antworten:


    1. Sowohl als auch.


    2. Mit PS 5 begonnen, arbeite jetzt mit Version 7. Ich weiß nicht mehr, ob’s das Update von 5 auf 5.5 oder von 5.5 auf 6 war: Angenehmerweise wanderte einiges vom Menu in die obere Leiste.


    3. Erster Eindruck war: „Um Himmels Willen, wie soll ich da je durchsteigen“. Hab mich aber mit der Zeit eingearbeitet und fand den Aufbau schließlich sehr logisch. Funktionen und Komplexität waren m.E. meiner Arbeit angemessen (Webdesign).


    4. Am Anfang waren mir Ebenen vollkommen unverständlich, dauerte aber nicht lang, bis ich die Unerlässlichkeit kapierte. Es war zunächst unverständlich, weil PS für mich die erste Bildbearbeitungs-Software war und ich noch nie mit etwas Vergleichbarem gearbeitet hatte. – Alle anderen Funktionen hab ich mit der Zeit entdeckt und mir erschlossen, meist durch learning by doing.


    5. Webdesign, hier in erster Linie Foto-Bearbeitung und Buttons-Erstellung.


    6. Meist durch learning by doing, und dies wiederum meist inspiriert durchs TP. ;) Bücher (Photoshop Wow) hab ich auch mal versucht, war mir aber zu umständlich, Online-Hilfe meist auf direktem Wege durch Fragen und Nachlesen im TP oder durch Tutorial-Seiten.


    7. –


    8. –


    9. Erste Funktionen: Buntstift, Freistellungswerkzeug, Bild einfärben – wenn ich mich recht erinnere…

    10. Bildgröße, Unscharf maskieren, Freistellen, Tonwertkorrektur, Frei transformieren, Auswahlwerkzeug, Hilfslinien, Protokoll, Ebeneneffekte, Radiergummi.


    Grüße, Charlie

    Hallo Thomas,


    ich schließe mich dem Lob der anderen an, sowie auch dem Tadel von michl und Stulli. Die Navigation könnte mit wenig Aufwand noch ein klein bisschen hervorgehoben werden - ist schon klar, dass Du bei einem Schnellschuss keine Zeit für liebevolle Möhrchen (oder in dem Fall Kleeblätter) aufwenden willst. ;)


    Was mir noch aufgefallen ist:


    * Überschriften sind nicht durchgängig vorhanden
    * die, die vorhanden sind, sind nicht einheitlich (mal Großbuchstaben, mal nicht, mal mit Doppelpunkt, mal nicht)
    * Die unterschiedlichen Schriftgrößen stören mich ungemein. Die Schrift im Menu sollte nicht kleiner sein, als die des Inhalts, außerdem solltest Du Dich für klare Schriftgrößenvorgaben entscheiden. Besonders durcheinander ist es im Kontakt und im Impressum.


    Das war's auch schon, der Rest ist sehr gelungen und passt! :)


    Viele Grüße
    Charlie

    Hallo razzle,


    ich würde es so machen:


    * eine Auswahl erstellen (nicht direkt an der Kontur, sondern mit gewissem Abstand, sonst geht's nicht)
    * dann weiche Auswahlkante nehmen (Auswahl -> Weiche Auswahlkante (Alt+Strg+D) -> Wert einstellen, bspw. 20)
    * dann Auswahl umkehren (Umsch+Strg+I)
    * Delete drücken


    Damit müsstest Du eigentlich das gewünschte Ergebnis erzielen. Ggf. noch mit dem Airbrush-Radiergummi nachbearbeiten.


    Viel Erfolg!
    Charlie