Beiträge von MuschPusch

    Hi Steffen,


    war ein Fehler aber es bleibt das irgendwas an der syntax nicht stimmt:

    Zitat


    #1064 - You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near 'UDPATE
    pupil
    SET
    activity = replace( activity, "E0.6P1.6L001L001' at line 1


    PHP
    1. UDPATE
    2. pupil
    3. SET
    4. activity = replace( activity, 'E0.6P1.6L001L001S001V011.1#', '' )
    5. WHERE
    6. pupil_id = '200702051541219111258265117115'
    7. AND
    8. activity LIKE '%E0.6P1.6L001L001S001V011.1%'
    9. LIMIT 1

    Hallo,


    ich mach hier irgendwas verkehrt aber weiss gerade nicht was:


    PHP
    1. UDPATE
    2. pupil
    3. SET
    4. activity = replace( activity, 'E0.6P1.6L001L001S001V011.1#', '' )
    5. WHERE
    6. pupil_id = '200702051541219111258265117115'
    7. AND
    8. activities LIKE '%E0.6P1.6L001L001S001V011.1%'
    9. LIMIT 1


    Gibt mir einen mysql syntax error. Warum?


    Mysql Version: 5.0.58


    Gruss Volkan

    Hi Steffen,


    erstmal danke fuer den workshop... Hab ich wirklich noch was bei gelernt. Was ich nicht ganz verstehe ist dieses Stueck:


    Zitat


    Wir haben ja einen Eventlistener, der auf Klicks im Menü reagiert. Diese werden dann in der Funktion toggleMenu ausgewertet.
    Das problem was wir dort haben, ist das this sich nicht mehr auf unsere Klasse bezieht, sondern auf das Event, wir können also nicht einfach mit
    this.myFunction()


    Was ich nicht verstehe ist das Verhalten von this. Warum bezieht sich das ganze nicht mehr auf die Klasse? Und warum dann auf einmal wieder schon. Hat weniger mit Prototype zu tun sondern mehr das ich das ganze Objekt orientierte noch nicht so ganz verstehe...


    Gruss Volkan

    Ich bin nicht so gut Javascript aber du kannst z.B. einen flag setzten also sowas:



    [edit]


    Obwohl warum so kompliziert:


    PHP
    1. for(i=0; i < document.form.elements.length; i++) {
    2. if(document.form[i].value >= 10 && document.form[i].value <= 20){
    3. // Aktion
    4. }
    5. }


    [/edit]





    gr Volkan

    Ich dachte, dass das ganze fluessiger laufen wuerde, wenn ich alle divs gleichzeitig "morphen" wuerde aber inzwischen bin ich mir nicht mehr ganz sicher, ob das flakkern ueberhaupt dadurch kommt.


    Steffen : ich wollte in dem loop nicht gleichzeitig verschiedene effekte laufen lassen, sondern einen effekt fuer alle objekte aus dem array 'kwick' gleichzeitig laufen lassen.


    Noch mehr fragen:


    1. Ich erstelle in einem Div ein neues mit der subnavigation, also onmouseover wird ein neues div "erstellt".
    Wenn man dann mit der maus ueber das neue div geht wird die Funktion onmouseout aufgerufen, obwohl man den "wrapper" an den die observe funktionen gebunden sind nicht verlassen hat... Warum?
    Ist schwierig zu erklaeren aber nur einen click weit weg: http://www.rhizom.nl/volkan/scriptalicous/


    2. effect.appear funktioniert nicht im IE6 was mache verkehrt? Worauf muss ich achten. (display:none; ) steht im tag selbst...


    3. Woher kommt das flakkern?



    Dankschoen
    Volkan

    Hi steffen,


    das erste hab ich hinbekommen bei "effects parallels" ist mir nicht ganz deutlich wie ich das kombinieren kann mit einer each Schleife... Dies ist der Loop:



    Code
    1. kwicks.each(function(kwick, i) {
    2. var element_str = 'kwick_' + i;
    3. var element = $(element_str);
    4. element.morph('width:' + szNormal + 'px ; color:#000;');
    5. });



    gr Volkan

    Hallo,


    ich habe eine Navigation fuer ein magento Projekt geschrieben und mir viel auf als ich fertig war, dass magento mit scriptalicous arbeitet... Ja schei... schade mein ich....


    Meine Frage: Was sind die fx.transitions in scriptalicous?


    Und Frage zwei, was denkt ihr muesste da sonst noch so alles angepasst werden:



    Dankschoen Volkan

    Hallo,
    ich wage mich gerade an meine ersten Javascript Gehversuche und scheitere irgendwie gerade daran, dass mein Javascript die CSS darstellung stört. Die Idee war um mit fx.slide von mootools eine navigation zu erstellen die bei click auf einen Link rechts eines neues Div öffnet (visible macht).
    Ohne Javascript sieht das ganze so aus wie es aussehen sollte (im moment noch vier divs nebeneinander...) Mit Javascript bekomme ich so etwas: http://www.rhizom.nl/moo/


    Ich benutze
    - mootools 1.2 beta und habe transitional und strict als doc type ausprobiert. Der code ist auch valide...


    Ein anderer Fehler ist das 'toggling' nur vier, fünf Mal funktioniert danach
    nicht mehr...


    Danke Volkan



    Bis jetzt ist das ganze noch eine HTML Datei


    Hallo,


    ich habe ein Problem mit dem finder. Ich bekomme nur die Sidebar des Finders wenn ich einen Ordner vom Desktop oeffne. Wenn ich mit dem shortcut "apple + N" einen finder öffne fehlt mir die Sidebar und wird danach jeder click durch einen neuen finder geöffnet. Nicht das, dass jetzt das Ende der Welt ist aber es nervt irgendwie.... Jemand eine idee?


    gr Volkan

    Hey,


    ich mache gerade meine ersten Schritte in Smarty und warum gibt das assoziatieve array nichts zurück und das numerische schon? "Beide" (es ist eigentlich eins) sind über mysql_fetch_array erstellt.... Ich brauche keinen loop das es sich nur um einen Datensatz handelt.


    PHP
    1. Name: {$article[modelname]}<br>
    2. Name: {$article[0]}<br> |
    3. Name: {$article[2]}<br>


    Danke
    Volkan