Beiträge von Guin

    Ich habe Medieninfromatik auf B.Sc. studiert. Allerdings war der Inhalt des Studiums nicht so sehr ausschlaggebend für meine vorige und jetzige Arbeit. Hier waren meine Hobbies wichtiger.

    Wenn man Zeit und Muße hat und auch noch flexibel ist, kann man so eine schöne passende Beschäftigung finden. Sogar in Bereichen, an die man anfangs gar nicht dachte.

    Falls ich nun meinen Arbeitgeber wechseln möchte, muss ich mir zuerst ein neues Hobbie zulegen ;)


    Zum Thema Praktikum:

    Bei den Temperaturen, die hier gerade herrschen (so um 20 °C), wäre das Essen noch gut gewesen. Es muss am nächsten Tag nach dem gut Erhitzen gegessen werden.

    Solange deine hauptberufliche Vollzeit-Arbeit auch weiterhin den viel größeren Teil deiner Zeit und deiner Einnahmen bildet, bleibst du weiterhin bei deiner Krankenkasse als Angestellter versichert.
    Die KK musst du dennoch informieren, da sich dein Beitrg durch die erhöhten Einnahmen ebenfalls erhöhen kann.
    Der Arbeitgeber muss ebenfalls informiert werden; allerdings für gewöhnlich nur zur Kenntnisnahme.

    Dass es in der Umfrage nicht um Usability geht, kann man der Umfrage entnehmen :)


    Aber dennoch muss man es den Teilnehmern so angenehm wie möglich bei der Umfrage machen. Sonst bechen zu viele ab.
    Das sieht momentan einfach nicht schön aus.

    Moin,
    Usability kann man heutzutage aber besser hinbekommen. Das würde ich dringend überarbeiten wenn du noch ein bisschen Zeit hast.

    Moin,
    Seite ge�ffnet und diese beiden Fragen taten sichals erstes auf.
    Billiger.de + exklusiver Schmuck = Billigschmuck?
    Warum ist eine Anwaltskanzlei ein Partner dieses Shops?


    Dann...
    - Footer enth�lt Fehler.
    - Es klingt lustig, wenn eine Einzelperson von sich selbst im Plural spricht. Besonders f�llt dies im Widerruf auf.
    - warum sind einige rechtliche Texte in Hellgrau auf wei�em Hintergrund geschrieben?
    - warum ist der Text �ber Amazon gr��er als der Rest?
    - warum muss es WalFISCHflosse hei�en? Walflosse oder Fluke reicht v�llig aus. Das machen zwar alle Schmuckshops falsch, aber mal richtig machen w�re erfrischend gewesen.
    Ich w�rde in dem Shop nichts kaufen, da alles zu billig wirkt. Quasi so wie Valmano in seiner Anfangszeit ;)


    Das sind so meine ersten Gedanken, die mir erst gar nicht kommen d�rften, um bei dir einzukaufen.

    Moin,
    wie ist es ausgegangen?
    Ich vermute mal, dass es wohl leider nicht geklappt hat?


    Selbst eine Abholung aus dem Verteilzentrum wird so gut wie unmöglich sein :-/
    Nur wenn es schon im Auslieferwagen liegt und man Kontakt zum Fahrer hat, könnte es klappen.

    Moin,
    ich würde auch nicht versenden, bevor das Geld da ist.


    Der Paypal Käuferschutz gilt doch nur bei Ebay oder anderen Platformen, aber nicht bei einfachen Überweisungen zwischen Privatpersonen, oder?

    Ein eingetragener Kaufmann (e.K.) ist noch was anderes. Eigentlich musst du nur dem FA mitteilen, dass du von der "Kleinunternehmerregelung" keinen Gebraucht mehr machen möchtest. Dann bist du einfach Unternehmer (kein Kaufmann), wie zuvor auch :)
    Im Idealfall kannst du direkt zu deinem FA gehen und deinen Sachbearbeiter fragen. Von Angesicht zu Angesicht geht das besser, meiner Meinung nach.
    Und wenn sich dein Geschäft weiterhin so gut entwickelt, lohnt sich auch ein Steuerbüro, dass sich um deine FA-Angelegenheiten kümmert.


    Erst ab 50.000 Euro Gewinn im Jahr ergeben sich noch mal Änderungen, die es zu beachten gilt.

    Moin,


    wechsel doch zur Regelbesteuerung :)
    Wenn du jetzt schon innerhalb einer Woche (fast) die Grenze für Kleinunternehmer sprengst, macht es doch mehr Sinn, Umsatzsteuer beim Ein- und Verkauf miteinander zu verrechnen.

    Oder mach ans Ende der Umfrage noch ein Feld für eine Emailadresse, an die du die möglichen Ergebnisse schicken kannst. Bei Soscisurvey kann man die Emailadressen getrennt von der Umfrage abspeichern (wegen Anonymität). Das hatte ich bei meiner Umfrage auch gemacht.


    Zitat

    Danke für die Hinweise. Nach dem 20. Überfliegen fallen einem die Fehler irgendwann nicht mehr auf.


    Mein Zweitprüfer hatte auch noch mal ein paar Kleinigkeiten bei mir gefunden. :)

    Dann mal viel Erfolg!


    Anmerkungen:
    - bBei Frage 13: "DIe Handelsmarke"
    - Anfangstext: du verbrauchst schon gute zwei Zeilen, nur um deinen Studiengang und deine Uni zu nenne :) Das interessiert eher weniger.
    - Interessant wäre noch, ob du deine Ergebnisse veröffentlichst.