Beiträge von MissGeschick

Liebe Traumprojekt Benutzer,

wie Ihr sicherlich bemerkt habt, ist das Traumprojekt eine gewisse Zeit nicht erreichbar gewesen.
Der Hauptgrund dafür ist, dass es einen Betreiberwechsel gegeben hat.
Nähere Info´s dazu bekommt Ihr in einem separaten Thema.

Bitte gebt uns etwas Zeit den Wechsel reibungslos über die Bühne zu bringen.

Mit freundlichen Grüßen Traumprojekt-Team

    hallo!
    ich habe folgendes problem:
    wenn ich mit photoshop 7 eine datei öffne, die zuletzt mit photoshop cs gespeichert wurde, verschwinden alle vorher angelegten slices und maskeneinstellungen auch.


    kennt jemand das problem, bzw hat eine idee, wie man es umgehen kann?
    :confused:


    gruß,
    MissGeschick

    was genau meinst du mit 3d-pixelborder?
    so eine art dreidimensionalen button? da kannst du doch ganz einfach über die ebeneneffekte rangehen...
    hast du vielleicht ein bild in der art wie du es haben willst? dann stell es doch mal rein!;)

    Na dann...
    Wobei ich bei der Einstellung "adaptiv" schon festgestellt habe, dass oft nicht der exakte Farbton übernommen wird, dass kann man eher mit "selektiv" erreichen! Ist oft wichtig, wenn man kundenspezifische Farben verwenden MUSS.


    Dank an alle!

    Hi Thomas!


    Hab das Programm Transparent Icon 1.5 eben mal runter geladen und getestet. Leider ist das tatsächlich ein Desktop Tool, das nur Anwendung findet, wenn Du einen Bildschirmhintergrund hast; dann erscheint die Schrift unter den Icons transparent.


    Schade, schade... Trotzdem danke.;)
    Ich werde mich weiter durch's Netz wühlen.

    Hi Fult500!


    Vielleicht habe ich mich nicht deutlich genug ausgedrückt. Ich weiss sehr wohl, was die Optimieren Palette im Image Ready ist und wie ich mit ihr arbeite. Es geht darum, bei Animationen die Farbanzahl zu reduzieren. Aber nicht einfach mit den voreingestellten Eigenschaften, sondern NOCH effektiver, gezielter. Wie macht Ihr das denn bei animierten Gifs?
    Oft kann man halt durch ein paar Tricks noch zusätzlich ein paar KB rausholen, was der Schnelligkeit dann zugute kommt. ;)
    Würde mich interessieren, wie andere mit Animierten Gifs "verfahren"!

    Hat jemand eine Idee wie man Favicons MIT TRANSPARENZ erstellen kann?
    Oder vielleicht nähere Informationen zu den Programmen "Iconographer" oder "Microangelo" (beides Tools zur Icon Herstellung)?
    Ich bin schon fast am verzweifeln, weil ich keine Transparenz erzeugen kann... :( und wäre sehr dankbar für 'ne Hilfe.

    Ich bin auf der Suche nach einer Möglichkeit, animierte Gifs in Image Ready zu optimieren. Wichtig wäre, möglichst einfach und effektiv die Farbanzahl zu reduzieren, um auch die Dateigröße klein zu halten. Ich habe bereits mit Farbtabellen gearbeitet, die ich mir aus der Layoutdatei selbst zusammengestellt und abgespeichert habe. Diese dann in Image Ready geladen und in Optimieren Palette „Eigene“ ausgewählt. Die am häufigsten vorkommenden Farbtöne habe ich fixiert und dann die Farbanzahl reduziert...!? Ist aber alles eher aufwendig. Geht es vielleicht einfacher?