Beiträge von mogidala

    ...abzugeben weil Kind krank :eek:
    Die Veranstaltung beginnt heute um 19:00 in der Lanxess-Arena / Köln. Es handelt sich um die Plätze 1 und 2 in Reihe 15, Block 212. Die Tickets müssten in Mülheim / Ruhr abgeholt werden.


    Originalpreis ist 54€ / Karte, gebe sie gern weit unter Preis ab (quasi fast alles ist besser als nix...).


    Falls da einer spontan Lust drauf hat, bitte mit Angebot melden!


    LG
    Danni

    So hier ein paar Bilder: http://picasaweb.google.de/sup…09/TP#5417068967524484802 die beiden letzten bilder sind im modus "sternenhimmel" gemacht, 15sek belichtung bei ISO80. im "sportmodus" ist die kamera so flink, da kriegt man möwen im flug scharf geschossen oder die rotorblätter eines sich drehenden ventilators auf stufe 3 :D


    die bilder aus dem link sind mit 8MP bzw. 5MP geschossen, da sieht man auf 100% schon leichtes bildrauschen. allerdings - wenn man sich riesenposter drucken will, sollte man wohl 'ne kamera ein bis drei preiskategorien höher kaufen ;) wir haben bilder mit 8 und 5MP in 10x15 drucken lassen und sie sind echt gut geworden, A4 sieht auch klasse aus!

    oha....naja nachdem was ich so von anderen mitbekommen habe, hab ich echt ein totales anfängerfreundliches kind. von samstag auf sonntag hat die kurze sogar 6 stunden am stück gepennt :) war aber auch ne ausnahme, normal sind so 4-5 stunden nachts und 3-4 am tag. richtige koliken hatte sie auch noch nicht, toi toi toi...die hat zwar öfter mal nen pups quersitzen und drückt mit hochrotem kopf und gerunzelter stirn, aber das ist immer nur kurz und danach ist die welt wieder in ordnung caipi

    ich hab gleich 2 sachen:


    vorhin ist mir die grafikkarte abgeraucht (warum auch immer...ich hab schon welche gesehen, die waren noch mehr zugestaubt :D)


    und nun der oberhammer:


    wegen eines bankirrtums wurden alle meine konten gepfändet :o hat sich glücklicherweise geklärt, aber ich hab immernoch viel rennerei. frag mich, wie das passieren konnte...grund war die zusammenführung von dresdner- und commerzbank kunden/konten, hab da wohl ne namensvetterin die es mit dem rechnungen bezahlen nicht so hat...aber für sowas gibts doch auch geburtsdatum und -stadt :rolleyes:

    da melde ich mich auch mal schnell zu.


    hab seit ein paar wochen plötzlich nervende popups, ein neues fenster bei jedem thema dass ich anklicke - nervt auch "ein wenig" caipi


    dachte schon, das wär ein unterschwelliger hinweis darauf, doch mal wieder was zu schreiben, aber das ändert leider nix *pfeif*

    bei baukästenshops die von den einzelnen hostern angeboten werden hast du halt immer den nachteil, dass du recht eingeschränkt bist, was den funktionsumfang und auch das styling betrifft. wenn du eine bestimmte funktion haben möchtest, ist es meist nicht ohne weiteres möglich "nachzurüsten". bei xtcommerce z.b. hast du hunderte von modulen zur verfügung und kannst dir deinen shop nach bedarf "zusammenstellen".


    der vorteil von den hosting-shops ist allerdings, dass sie eben schneller eingerichtet sind und man das meiste allein schafft, so dass man anfangs weniger kapital zur shoperstellung benötigt.


    du müsstest halt am besten mal für dich selbst ein pflichtenheft erstellen und schauen, was du vom start weg und in der zukunft an funktionen benötigst. das fängt an bei der gestaltung und erstreckt sich über die anzahl der kategorien/artikel, zahlungs- und versandarten, kundengruppen, gutscheine, sprachen, sonderangebotsfunktionen, newsletter, kundenverwaltung, import/export-möglichkeiten, retouren/gutschriften, bestellabwicklung usw.


    dann schaust du eben, welches system deine anforderungen am besten erfüllt.

    Hallo!


    Schau dir mal die JTL Wawi (kostenlos) an, in Verbindung mit XT:Commerce (ebenfalls kostenlos, am besten gleich den Ecombase Fork nehmen) oder mit dem JTL-eigenen JTL Shop2 (kostet glaub ich pro Jahr um die 100€) hast du eine ziemlich mächtige Kombination. Habe einige Kunden, die die JTL Wawi mit XTCommerce laufen haben und sehr zufrieden sind.

    gemäß deinem css wird ein link angesprochen, der innerhalb eines anderen elements mit der klasse "active" liegt. die css anweisungen lesen sich hierarchisch.


    d.h. wäre dein html z.b. so:

    HTML
    1. <div id="navitop">
    2. <ul>
    3. <li class="active"> <a class="button1" href="#"></a> </li>


    dann würde es klappen.


    da aber bei dir direkt der link die klasse "active" hat, muss deine css anweisung so aussehen:


    HTML
    1. #navitop a.active {background-position:left;}


    so werden alle a-elemente (links) innerhalb von #navitop mit der klasse "active" angesprochen, wie du es haben willst.

    lol ich hab mich schon über die URL gewundert - aber das thema find ich trotzdem gut!


    hab sonntag noch ice age 3 in 3d im kino gesehen, war ein teures vergnügen (11,40€ pro nase, aber dafür logenplätze), aber es hat sich definitiv gelohnt. ansonsten nutzen wir öfter das kino-dienstag angebot, glaub da ist der eintritt bei 4€ in unserem kleinen kino. und dann gibts ja noch die maxi kino - mini preis aktion, filme, die gerade auf dvd raus sind für 2,50€ bzw. 1,50€ am kinodienstag!

    Hallo,


    hab grad nur wenig Zeit, aber schnell mal geschaut: Das erste was ich lese, ist irgendwas mit "Design", und dann sehe ich die doch sehr schlichte (!=schlechte) Seite. Meiner Meinung nach ein Widerspruch.

    also ich war hier immer mit 384kb/s online, zumindest laut windows-ballon-tip ("verbindung hergestellt mit 384kb/s").


    effektiver seitenaufbau war meist bei so um die 7kb/s, manchmal gings auch hoch bis 40. zum surfen hats gereicht, aber es war schon nervig :)

    ah jetzt versteh ich auch wie du das meintest, du benötigst einfach alle listenpunkte nebeneinander - ich dachte, es ginge darum, die einzelnen listenpunkte untereinander aber mit fixer breite zu haben. aber hauptsache, et lüppt nu :)