Beiträge von Dannys

    Hello TPler,


    wir sind ein Softwarehaus mit Schwerpunkt Content Management auf OpenSource Basis (PHP, XML, MySQL)


    Seit 1998 entwickelt unser Team unter dem Dach der papaya Software GmbH Websites, Websoftware und spezielle Applikationen für Unternehmen und öffentliche Einrichtungen. Zu unseren Kunden zählen die Verlagsgruppe Handelsblatt, L'Oréal, DHL, Esprit und weitere aus Industrie, Dienstleistung, HealthCare und Entertainment.


    Aktuelle suchen wir besonders Verstärkung auf folgenden Positionen


    PHP Entwickler (m/w)
    Projektleiter für Software- und Webprojekte (m/w)



    Alle in:
    Festanstellung
    Einstellungstermin: ab sofort
    Arbeitsort: Köln MediaPark


    Wir bieten eine korrekte Vergütung, ein junges Team mit StartUp Feeling und interessante Projekte :)


    Bewerbung bitte (ganz klassisch mit Lebenslauf, ggf. Referenzen und Arbeitszeugnissen etc.) und unter Angabe der Gehaltsvorstellung ausschließlich per Mail senden an jobs@papaya-cms.com.


    Gruessle Dannys

    Shopystem gibt es wirklich viele, in meinem Blog habe ich dazu mal eine Liste zusammengestellt. welches das richtige für das jeweilige Business ist hängt sehr von den individuellen Anforderungen ab. Letzt endlich macht die Technik jedoch imho nicht mehr als 20% der Erfolges aus. OS Systeme sind sicher für eCommerce Einsteiger der richtige Weg. Sobald es jedoch lukrativer und von den Prozessen etwas komplexer/Sicherer werden soll würde ich auf prof. Systeme mit entsprechendem Support wechseln. Wer lebt schon gerne auf Dauer in der Abhängikeit von Foren/Entwicklern mit wechselnden Interessen.


    Gruessle Danny

    Ist auf OsCommerce entwickelt, die Funktionalitäten zum aufbringen der Schriften sind Individualentwicklungen. Nicht ganz ohne sowas. Bei uns in der Agentur 10 k +. Leider ist mir auch kein Shop bekannt der sowas von Haus aus mitbringt.


    Gruessle Danny

    Hello TPs


    Ich habe mich wohl ein bisschen weit aus dem Fenster gelehnt und einer Vereinigung von älteren katholischen Damen diverse Umstellung Ihrer Website auf Contenodo Basis für kein Geld versprochen. Grosser Fehler.


    Nachdem in meinem eigenlichen Job auch die Hütte brennt werde ich es wohl nicht hinbekommen, werde jedoch ungerne wortbrüchig.


    Es handelt sich um folgenden Auftritt


    Hier sollen ein paar Kategorien Umgestellt werden und auch ein paar neue hinzukommen. Die News sollen auf der Startseite auftauchen die linken Boxen anders befüllt werden. Nicht wildes Eingentlich, kein Formular, keine Skripte etc. Selbstverständlich werden die anfallenden Stunden korrekt vergütet.


    Also, wer Interesse hat sich zwischen den Tagen noch zu betätigen kann sich gerne melden (gerne per PM), dann gibts weitere Infos.


    Gruessle Dannys

    Hello Tp`s


    kennt jemand ein wirklich performantes und leistungsfähiges Newsletter System auf OpenSource Basis welches auch professionellen ansprüchen genügt. Versandleistung ab > 300 tsd. p/h Ein mit einem anständigen Bounce-Management (hard soft etc. ) und einer aussagefähigen Statistik mit öffnungsraten, Klickraten etc .. ab besten in LAMP umgebung zu betreiben ?


    dan

    Ich habe seit gestern Daten (heute noch keine). Seit 13.00h kann ich mich nicht nicht anmelden und lande immer auf googl.de :(
    Gestern ließen sich keine Website-Ziele anlegen, und der Website-overlay funktioniert bei mir leider auch nicht. 2 Supportmails an Google bleiben bisher unbeantwortet und unnbestätigt.


    Was ich bisher gesehen habe finde ich doch sehr interessant, den die Zielverfolgung mit (Trichter) und die genaue Kampagnen Abrechnung
    findet man sonst nur in Tools die auch richtig Geld kosten. (Was sich allerdings schon immer gelohnt hat)
    Ich denke Unternehmen mit diesem Geschäftsmodell dürften jetzt zumindestens in Argumentationsschwierigkeiten kommen. Vor allem bei Websites die nicht zu den Top Playeren gehören.


    </edit>


    Gerade antwort vom Support bekommen


    Sehr geehrter Herr Schaefer,


    vielen Dank für Ihre E-Mail. Gern gehe ich auf Ihre Frage bezüglich des Status Ihres Google Analytics-Kontos ein.


    Wir freuen uns über Ihr Interesse an Google Analytics und hoffen, dass wir Ihnen so bald wie möglich Berichte für Ihre Profile anbieten können. Da wir eine unerwartet große Nachfrage für Google Analytics haben, gibt es derzeit einige Verzögerungen in der Erstellung von Berichten. Ich stelle mir vor, dass Ihre Probleme mit der Site-Overlay-Funktion auch von diesem Daten-Engpass stammen. Ich möchte Ihnen ausserdem kurz einen Überblick über die momentane Situation geben:


    - Die Funktion ,,Status prüfen" arbeitet derzeit nicht korrekt. Ich kann Ihnen jedoch versichern, dass wir alle Zugriffe aufgezeichnet haben, sofern Sie den Tracking-Code korrekt installiert haben.


    - Falls Ihre Berichte noch keine Daten ausweisen, sollte dies in Kürze der Fall sein. Wir erstellen Berichte derzeit alle 24 Stunden.


    - Sofern gerade Berichte für Ihre Daten generiert werden, kann es vorkommen, dass Sie einzelne Berichte früher sehen können als andere. Wir bemühen uns, Ihnen auf diesem Weg so viele Informationen so früh wie möglich zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie bereits einzelne Berichte sehen können, sollten alle fehlenden in Kürze ebenfalls verfügbar sein.


    - Sobald wir die Daten für Ihr Konto das erste Mal aktualisiert haben, werden diese Daten in der Regel alle 24 Stunden aktualisiert.


    Bitte ziehen Sie auch unser Hilfecenter zu Rate; diese Online-Hilfe finden Sie unter der Adresse http://www.google.com/support/analytics?hl=de-DE.
    </edit>





    Dan

    Hi Folks,


    ich würde gerne (aus Platzgründen) in ein Formularfeld hineinschreiben,
    was der Benutzer in selbiges einzutragen hat.


    Da es sich allerdings um ein Feld für ein Passwort handelt, soll bei der Eingabe
    der Text dann verschlüsselt angezeigt werden.


    Siehe Anhang


    Weiss jemand eine Lösung wie ich das regeln kann, stehe gerade auf dem Schlauch ?

    Dateien

    • tp.gif

      (1,38 kB, 57 Mal heruntergeladen, zuletzt: )