Beiträge von StephanF

    Hallo, ne Agentur aus Hamburg, mit der ich schon zuverlässig zusammen gearbeitet hbe, sucht jemanden mit Erfahrung bei der Entwicklung von Apps für IPhone und IPad. Ich selber habe keine Ahnung, um was genau es sich handelt, ich würde Euch nur gern den Kontakt vermitteln. Da will ich naturlich nix für. Kann leider auch keine Aussage uber Umfang und Entgelt machen, bzw. um welche Art von Apps es sich handelt.


    Schreibt mir einfach an
    tp@stephanfunke.de

    Zitat

    und ab dem & ist's abgeschnitten.


    Weil Flash Variablen gerne mit einen "&" eingeschlossen hätte. Mach in PHP folgendes:

    PHP
    1. $titel_str= "Neue Modelle von Casadei";
    2. $text_str= "Lorem ipsum dolor sit ämet, consectetur adipisicing elit, sed do & € 30.- eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua";
    3. echo "&titel=".rawurlencode($titel_str)."&";
    4. echo "&text=".rawurlencode($text_str)."&";


    und im ActionScript folgendes

    PHP
    1. System.useCodepage = true;
    2. trace("Titel = "+titel);
    3. trace("Text= "+text);

    lakitu1981
    Kan deine fla leider nicht öffnen, habe nur bis Flash-8. Du hast sicherlich mit Flash 9(CS3) gearbeitet. Außerdem Denke ich, du hast ein Problem in der HTML-Anbindung. Ohne den HTML Code und den CSS Klamotten, nützt nur der Code zum Einbinden der swf gar nix. In der fla wirst du nix ändern müssen. Das ein Menü überhalb der swf gezeigt wird, kann(muß) alles in HTML bzw. CSS , oder aber auch JavaScript geregelt werden.


    Annette-C.
    Selbiges. Ohne den restlichen HTML und CSS Code kann man hier nur raten. Die einbindung der swf ist ja nicht das Problem, sondern auch die Teile drumrum.
    Was für einen Mozilla hast du, bei mir gehts, siehe shot

    Schau dir mal den Link (Quelltext) an. Ist zwar nur eine SWF, aber das Prinzip stimmt. Anhand der CSS kannst du ableiten, wie eine zweite swf einzubinden ist.

    Zitat

    Wenn ich alles in Flash erstelle und dann im Script "stop()" eingebe (muss ich ja irgendwann gezwungener Maßen...), hält er natürlich alle Filme an und das brauch ich nicht (Hintergrund soll weiter laufen).


    Sorry, aber Grundkenntnisse in Flash, arbeiten mit MovieClips und Instanzen. 1 MC bewegt sich immer, einer hört irgendwann/irgendwoo auf und einer macht gar nix usw. Einfacher gehts nicht mehr

    Zitat

    Unter Linux muss es auch funktionieren und mit dem angegebenen Code ist das Menü von dem Link, den du mir geschickt hast, HINTER dem Flash.


    Tut mir leid, da kann ich nix machen, weil ich es auch nicht testen kann. Auch bei ner Typo3 Anbindung kann ich nicht mitreden, kenn ich nicht, schreibe meine CMS alle selbst.
    Obiges Beispiel funktioniert auf/mit XP IE 6, Vista IE7, Mac Safari, WinXP Safari, WinXP Opera, WinXP Firefox, Vista Firefox, WinXP Chrome. WinXP T-Online Browser. Sorry, aber wenn die für Linux immer noch keinen ordentlichen Browser entwickelt haben, braucht man Linux auch nicht wirklich. Bekannt ist mir, dass es unter Linux, mit welchem dort installierten Browser auch immer, öfter Probleme gibt mit Flashinhalten.


    Kannst aber gerne mal deine fla hier reinhängen, dann schau mer ma 8)

    Auch interessant, was der HTTP_USER_AGENT ermittelt.(win XP)

    Zitat

    Browser: Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; en-US) AppleWebKit/525.13 (KHTML, like Gecko) Chrome/0.2.149.27 Safari/525.13


    Das mit den Downloads finde ich nicht so gut. Wo kann ich einstellen, das ich einen Download dahin speichern möchte, wo ich es will, und nicht in Eigene Dateien/Downloads, so wie es Chrome automatisch macht? Auch geht mir die Vorschau auf links am unteren Rand ziemlich auf den Zeiger.