Beiträge von Olli

    Ok Jungs, dann versuch ich mal die Lösung:


    z.B. Tabelle ist zentriert und ihr wollt eine Ebene dransetzen und positionieren (150 Pixel rechts). Tabelle erste betiteln (z.B. tabcenter), dann Ebene aufziehen. Kann man ja schön it Mauszeiger oder in Eigenschaften genaue Pixelgröße Höhe/Breite eingeben. Dann Ebene auch betiteln (ist sie ja meist schon mit "layer1").
    Dann bitte nach ganz recht auf der Seite klicken. Nicht in die Tab oder Ebene! Rechts im Menü "Design" habt ihr (wie Lars schon beschrieben hat) den Unterpunkt "Behaviors" --> "+" klicken --> Studio VII --> Snap Layer und dann öffnet sich ein Fenster "Snap Layer by PVII".
    - Select Objekts ist bereits markiert.
    - Dadrunter ist "Anchor Objekt" ... hier bitte die Tabelle auswählen (in unserem Beispiel heißt sie "tabcenter").
    - "Layer to Snap" ist bereits ausgewählt mit "layer1" oder so, wie ihr die Ebene betitelt habt.
    Nun kann man den rechnerischen Weg nehmen: "Offset left" und "Offset top"
    Ihr müsst wissen, dass wenn beide Werte auf "0" sind, dann "verankert" sich die Ebene an der Tabelle links oben an der Spitze an und zwar mit der Ecke die links oben in der Eben ist ... Ecke auf Ecke. Wir wollen aber die Ebene etwas weiter rechts haben ... (siehe oben -->150 Pixel nach rechts).
    Dann müsst Ihr bei "Offset left" den Wert 150 eingeben. Gebt ihr den Wert -150 ein, dann verschiebt sich die Ebene nach Links!
    Wenn die Ebene 150 Pixel nach unten soll, dann bei "Offset top" den Wert 150 eingeben. Soll sie höher als die Tabelle sein, dann einen Minuswert eingeben.


    Das wars fürs Erste. Nun könnte ihr auf "ok" klicken und das Fenster schließen. Bei "Behaviors" steht nun "onLoad" "Snap Layer by PVII". Das reicht noch nicht ganz. Denn damit positioniert ihr die Ebene nur beim Laden. Sie aoll ja auch so belieben.


    Also nochmal "+" klicken --> Studio VII --> Snap Layer und dann öffnet sich wieder ein Fenster "Snap Layer by PVII".
    Hier wieder die selben Sachen eingeben, wie eben! Dann wieder auf "ok" klicken und nun steht da in blau markiert bei "Behaviors" wieder "onLoad" "Snap Layer by PVII". Jetzt bei "onLoad" auf den Pfeil klicken und "onRisze" auswählen.


    Fazit: Ihr müsst eine Ebene 2 Mal "snapen" ... "onLoad" und "onRisze". Das wars :)


    Wenn ihr nun F12 drück und sich das Browserfenster öffnet sollte es so klappen, wie erwünscht :)


    Ich hoffe, ich habe es mehr als detailiert erklärt. Aber da lars ein Newbie ist, macht man das auch gerne mal :)


    Gruß, Olli :)

    Zitat von Rinaldo

    Das ist schon heftig!


    Ich hab mal gehört, dass die Artikel und Werbeanzeigen getrennt bearbeitet werden. Aber das dann niemand mehr über das fertige Ergebnis sieht und es niemand auffällt....



    Ähnliches hab ich auch gehört. Das ist dann ein Resultat. Ich würde zu gerne wissen, was da in der Redaktion passiert und ob da jemand seinen Hut nehmen musste ... ?

    Zitat von koi-sh

    ich bin mir sicher, eine davon isset ;)



    ...glaube schon die richtige gefunden zu haben. Wenn ich mir so das "S" und das "I" ansehen wird es wohl "header_08_66" sein :)


    Aber weißt Du, wo man diese Schriftart "for free" bekommt?

    Zitat von koi-sh

    ich bin mir sicher, eine davon isset ;)


    Super :). Viele Dank für die schnelle Antwort. Hmm, aber die Auswahl ist da natürlich schon heftig groß. Könntest Du mir eine grobe Schätzung geben, welche von denen es sein könnte? Bin nicht so der "Typograph" und weiß nicht, auf welche Merkmale ich achten muss. Werde sonst einfach mal welche ausprobieren :).


    Danke nochmal :)

    Die Nimbus-Schriftart ist ziemlich teuer. Hab bei Google versucht die "for free" zu finden, allerdings gibts dort nur andere Nimbus-Schriftarten "for free".


    Was die andere Schriftart betrifft, könnte man "04b-08" von der Seite http://www.dsg4.com/04/extra/bitmap/ verwenden? Mit anderen Worten, würde man den Unterschied sehen?


    Hat da jemand noch genauere Antworten? Wäre sehr erfreut :)

    Hallo Freunde der Nacht :),


    ich bin dabei eine bestehende Webseite zu bearbeiten und habe ein Problem mit einer Schriftart. Ich weiß nämlich leider nicht, welche hier verwendet wurde. Aber vielleicht könnt ihr mir helfen? Es geht um die Schriftarten in folgenden Grafiken:


    [Blockierte Grafik: http://www.style-art.de/cip/grafik/logo_nws.gif]
    [Blockierte Grafik: http://www.style-art.de/cip/grafik/claim.gif]
    [Blockierte Grafik: http://www.style-art.de/cip/grafik/b_ideen.gif]


    Wäre klasse, wenn Ihr mir helfen könntet. Ist diese Schriftart eine, die man frei downloaden kann? Kenne mich leider überhaupt nicht mich mit diesem Thema aus. Kann höchstens den Unterschied zwischen Arial, Times New Roman und Verdana erkennen :).


    Danke im voraus. Gruß, Olli :)

    Ich stehe vor der selben Frage. Ich habe von einigen Seiten gehört, dass Tabellenverschachtelungen "out" sind und niemand mehr auf diese Art und Weise Webseiten aufbaut.
    Ist diese Frage z.B. entscheidend für die Suchmaschinenoptimierung? Oder gibt es generell zu diesem Thema hier einen Link bei TP?


    Die aktuelle Seite, an der ich gerade sitze wird so ca 5 - 10 Seiten haben. Ist also eine kleine Seite. Ich wollte mich gerade in Layern ausprobieren, weil ich in der Vergangenheit immer mit Tabellen gearbeitet habe.
    Es gibt doch für layer eine Extension, mit der man Layer exakt positionieren kann und die Größe genau definieren kann. Wenn ja, wo findet man die?
    (all diese Fragen wurden sicher schon gestellt, oder?)


    Danke :)

    Besucht mal folgende Seite


    http://www.jedimaster.net/


    und klickt dann mal auf den Link "watch the original star wars kid"


    Nettes Movie :)


    Hintergrund des Films:


    Eine Schulklasse hatte ein "Movie-Projekt". Nachdem der Unterricht vorbei war hat sich "unser Pummelchen" vor die Kamera gestellt und hat versucht eine Szene aus Star Wars 2 nachzustellen. Leider hat unser Freund vergessen das Filmmaterial wieder zu löschen. Seine lieben Klassenkameraden haben das Filmmaterial gefunden und das mit Spezialeffekten bespickt und dann kam das dabei heraus :) ...


    http://www.jedimaster.net/swk_2_0.htm


    .. auf "Star Wars Kid 2.0" klicken :)


    Ich wußte es, "the Drunken Jedi Master" ist unter uns. Ich hoffe, dass er seine Kräfte nur im Guten einsetzt. Möge der Krampf mit ihm sein :)

    Also auch in Deutschland. Nachdem wir ja nun alle mitbekommen haben das auf der anderen Seite vom "großen Teich" Vereine, Häuser, ja sogar Dörfer bei Ebay verkauft werden und zig Leute kräftig mitbieten, dürfen auch wir Deutsche zeigen, dass Ebay auch hier nicht an uns vorbeigegangen ist:


    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=2914&item=3607291744&rd=1


    Bin ja gespannt inwiefern sich diese Auktion entwickelt. Aber wer hat interesse an einem 4. Liga-Club, der ein viel zu kleines und renovierungsbesürftiges Stadion hat. Geographisch ist Solingen auch nciht gerade der Hit. Wo sollen denn Sponsoren herkommen? "Messer und Klingen von Solingen" .... Klasse! Anscheinend viele, denn um 16:30 Uhr waren es bereits 316 Gebote!


    Man sieht mal wieder, wie verrückt manche sind und Ebay auch in Deutschland keine Grenzen hat ...

    das 2te ist als grundlage gut ... finde ich. nimm anstatt einen kreis ein spielbrett von irgendeinem spiel ... oder roulette als hintergrund ... ... und die farben sind schonmal besser. naja, du wirst daran schon arbeiten :)

    wenn es ne Seite über "Spiele" ist, warum gestaltest Du die Seite nicht dementsprechend. Ich meine damit z.B. Würfel als Menüpunkt zum Anklicken ... oder Spielkarten ... oder ...


    Ansonsten muß ich CaPTaInCHaoS zustimmen. Spiele bedeutet freude und das drücken blau / grau nicht aus ... ;)

    und ich verkaufe meinen imaginären Strahlenanzug, die Nationalflagge von Ostfriesland "weißer Adler auf weißem Grund", meinen 3ten Hoden und die Strahlenkanonen, die ich von einem Marsmenschen bekommen habe. Damit kann man kleine Wichtigtuer schrumpfen oder sogar platzen lassen :). Wenn man alle 4 Aktikel zusammen ersteigert, muß man auch kein Porto bezahlen. Wird ja eh per Telepatie versendet :D

    bei einem Startpreis von 1 EUR ist diese aber sehr gering ... und man hat den "Brüller" auf seiner Seite ... darum glaube ich das so manche (nicht alle) abgesprochen waren .... denn wer zahlt für die weltherrschaft 10.000 $ ???

    ich frage mich, ob die Leute auch wirklich bezahlen. Glaue, dass es einfach nur abgesprochen ist und beide ne Bewertung haben wollen. Der Hammer ist "verkaufe A. Hitler" ... man man... . Irgendwann verkauft jemand "die Kugel, die JFK in den Kopf traf" ....