Beiträge von user_sascha

    Hey,


    erst einmal möchte ich euch hier im Forum alle grüßen! Ich bin neu. :)
    Es gibt bzgl. Minderjährigen und Gewerbenmeldungen ja schon so einige Postings, ich habe natürlich auch viele davon gelesen, jedoch nirgends eine Antwort auf meine Frage bekommen.


    Ich habe heute mit unserem Familiengericht telefoniert, dort wurde mit mitgeteilt das ich einen Schriftlichen Antrag stellen soll. Ich habe gefragt ob es dazu ein Formular gibt, jedoch meine die nette Dame am Telefon sie hätte so etwas nicht. Jetzt meine Frage: Was soll ich da am besten Schreiben? Klar ist mir schon das die Anschrift von mir und meinen Erziehungsberechtigten im Antrag stehen muss. Aber was noch? Ich betreibe aktuell mehrere Blogs, nur wie soll ich dies Formulieren. Sobald ich den Antrag beim Familiengericht eingereicht habe rechne ich mit einem Termin zu einem Persönlichen Gespräch, was wird mich da erwarten? Wenn das Familiengericht die Zustimmung gegeben hat muss ich ja ganz einfach zum Gewerbeamt, das Gewerbe anmelden und ab zum Finanzamt. Sehe ich so richtig oder?
    Ich bin in der Sache sehr unsicher da ich wirklich keinen Fehler machen möchte. Ich würde mich über eure Hilfe sehr freuen. Auch Links mit weiterführenden Inhalten kann ich immer gut gebrauchen.


    :)


    Gruß, Sascha