Beiträge von zaytsev

    Vielen Dank für deine Antwort Neffe!


    Was mietet ihr beispielsweise? Und was würdet ihr bei einem Fixkauf dafür bezahlen?


    Na ja der Punkt ist der, dass man in Zeiten wie diesen nicht von Haus aus sagen kann, wie lange in diesem Fall das LED-Beleuchtungssystem benötigt werden wird. Außerdem sind ja die Anschaffungskosten in diesem Fall sehr hoch.


    @ Finanzierung: Sind die Zinsen generell sehr niedrig? Bzw. habt ihr mit bestimmten Anbietern gute Erfahrung gemacht?

    Na ja meiner Meinung nach ist es auf jeden Fall sinnvoll, auch für einige Euros eine Rechnung zu erstellen.


    Zum einen, weil es immer einfacher ist, wenn der Kunde einen Beleg für seine Ausgabe hat (und dann zahlt er auch lieber die paar Euros) und zum anderen, weil ein Selbstständiger diese Belege auch in die Spesen geben kann bzw. die Ausgaben dann steuerlich absetzen kann.

    Unsere Geschäftsführung hat sich für heuer vorgenommen, unsere Büros und die Lagerhalle zu renovieren. Im Zuge dessen überlegen wir auch, auf eine LED-Beleuchtung umzusteigen. Zum einen, weil das die Stromkosten senken würde und zum anderen, weil das ja auch für den Klimaschutz gut wäre.


    Der Haken daran ist aber, dass die Anschaffungskosten sehr hoch sind. Daher hat die Firma mich und ein paar Kollegen damit beauftragt, nach Alternativen zu recherchieren und wir sind auch auf einen Mietanbieter (es handelt sich hier um die Deutsche Lichtmiete) gestoßen.


    Bevor wir aber den Kontakt weitergeben wollte ich mal nachfragen, ob hier schon jemand Erfahrung mit der Miete von LED-Beleuchtung gemacht hat. Rentiert sich das finanziell, oder macht es mittelfristig mehr Sinn sie fix zu kaufen?


    Vielen Dank im voraus für eure Meinungen!

    Der Preis in einem Club-Urlaub hängt natürlich vom Zeitraum, vom Club, vom Abreiseort und no na von der Anzahl der Personen ab. Wenn man aber etwas Geld dafür spart ist der Preis absolut machbar, außerdem gibt es beispielsweise auf der Homepage Magic Life (oder auch auf jener von Gulet) gute Angebote, Schnäppchen usw.

    So ich melde mich mal kurz aus der Therme zurück.


    Ich bin seit Freitag in der Eurotherme Bad Schallerbach und genieße diese Tage total. Morgen geht es nach Hause, aber mein Kopf ist definitiv befreiter. Vor allem diese Tropicana ist zum Chillen super. :)


    Danke für diesen Thermentipp!

    Ich bin erst auf Onedit gestoßen und sage Hut ab vor diesem Projekt. Ich muss es zwar auch noch ausprobieren, aber das klingt definitiv nach einem guten CMS mit einem angenehmen Preis.


    Nur das mit dem FTP-Zugang würde ich noch verbessern, denn so ist das tatsächlich ein NoGo... jeder sollte sein Passwort haben, das ist einfach wichtig.

    Vielen Dank für deinen Erfahrungsbericht!


    Belek ist zwar nicht Side, aber die beiden Städte sind ja glaub ich nicht so weit voneinander entfernt, daher schätze ich mal, dass das Angebot ähnlich sein wird.


    Sind diese Anlagen auch für Alleinreisende gut geeignet? Kannst du mir etwas dazu berichten?

    Ich habe mir den Online Shop jetzt nur am PC angeschaut, aber hier ist er sehr schnell. Das ist schon mal toll. :)


    Ich schließe mich den Hinweisen mit der Rechtschreibung, mit dem so gut es geht Ausschreiben der Begriffe und mit dem professionell gestalteten Logo an.


    Ja, da gebe ich dir recht... Sport kann hier auch Wunder bewirken. Wobei aber Klettern und Gleitschirmfliegen eher nichts für mich sind, aber Biken und Wandern gehe ich schon sobald es die Zeit erlaubt.


    Fährst du da auch weiter weg und bleibst du in deiner Gegend?

    Neben dem Thermenwochenende, das ich morgen buchen werde, würde ich mir gerne im Spätsommer zehn Tagen in der Türkei oder in Griechenland gönnen.


    Nachdem ich, wie schon mein Avatar zeigt, ein sportlicher Typ bin, soll dieser Urlaub auch im Zeichen des Sports stehen und daher hätte ich an einen Club-Urlaub gedacht. Ich habe ein wenig recherchiert und gesehen, dass beispielsweise die Magic Life Clubs viele Sportarten im Angebot haben.


    Aber hat jemand von euch Erfahrungen mit diesem Anbieter bzw. mit den Anlagen? Ich hätte an jede auf Kos, auf Kreta oder in Side gedacht.


    Vielen Dank im voraus für eure Feedbacks!

    Sodala... ich habe es endlich wieder mal ins Forum geschafft. Den Punching-Ball habe ich mir inzwischen zulegt und ich muss sagen, dass er mir sehr hilft.


    Danke auch für den Thermentipp! Ich habe noch nicht gebucht und hoffe, dass ich kurzfristig ein Zimmer in Bad Schallerbach bekomme. Für mich sind das zwei, drei Autostunden und damit auf jeden Fall machbar. Und die haben ja auch diesen Wasserpark, dann ich auch gleich wieder mal zum Kind werden. ;)

    Nein, nein, du bist sicher normal... das machen ja viele andere auch! :)


    Es ist aber so, dass nicht alle so gut im Templates programmieren sind und so... und ich gehöre leider zu dieser Gruppe von Leuten... daher mache ich das lieber mit Artisteer. Aber das ist eine Geschmackssache. ;)

    Zunächst einmal nochmal vielen Dank @ keusch für den Buchtipp! Ich habe die Lektüre in Wien gefunden und der erste Eindruck davon ist sehr positiv.


    @ wall-e: Oh der Tipp mit dem Punching-Ball ist ebenfalls toll. Ich muss mir mal überlegen, wo ich den bei uns hinhängen könnte und vielleicht schlage ich da auch zu. :D

    ... die aktuelle Version von Artisteer soll das können, ja.
    Ich hatte Artisteer vor ner ganzen Weile mal testweise installiert, ich fand die Ergebnisse gar nicht schlecht. Ich mag trotzdem meinen Texteditor lieber, ich bin nicht so der "Zusammenklick-Typ" - auch wenn es dann länger dauert.


    Ich habe es zunächst getestet und dann praktisch gleich gekauft. Wenn man Homepages auch verkaufen kann, lohnt sich der Preis einfach total.


    Ich verwende den Texteditor nur für den letzten Feinschliff, das Template an sich erstelle ich immer mit Artisteer.

    Mein Tipp... kaufe dir Artisteer, die Software ist top und kostet nur 40 Euro pro Jahr.


    Damit kannst du dir auf jeden Fall so ein Template gestalten und auch in die Inhalte direkt in der Software eingeben. Danach als HTML exportieren und du hast die Homepage. :)

    Also ich bin in Österreich für drei Gewerbe angemeldet und habe dafür nur eine Steuernummer. Die KU-Regelung gilt für alle Gewerbe gemeinsam, man darf halt bei uns nicht mehr als 30.000 Euro netto bzw. 36.000 Euro brutto verdienen (das darf in fünf Jahren nur einmal passieren). Den einzigen Unterschied macht bei mir nur die Höhe der Grundumlagen.