Posts by Dreamer80

    Mein Hobbys sind bisher eher sportliche Aktivitäten gewesen - zum Ausgleich zu meinem Beruf. Dieses Jahr habe ich mir aber endlich meinen Traum erfüllt und mir einen alten Jeep Cherokee XJ geholt - war super günstig, aber es gibt auch einiges dran zu machen. Für mich ein neues Feld, daher lese ich mich jetzt erstmal ausführlich in ein Buch ein. Danach gehts dann an die Praxis. Bin gespannt und freue mich auf die Horizonterweiterung. Man ist nie zu alt um neues zu lernen.

    Hallo!


    Gibt es euren Onlineshop noch? Denn er ist nicht (oder nicht mehr) erreichbar. Wenn ihr es nicht geschafft habt, damit durchzustarten, würde mir das natürlich sehr leid für euch tun.


    Solltet ihr doch noch mal mit eurem jetzigen oder einem anderen Online Shop loslegen wollen, wäre natürlich eine SEO Agentur die beste Anlaufstelle. Aber dafür werdet ihr wahrscheinlich nicht das Geld haben, oder?

    Was ihr auch noch machen könnt, ist eine Online-Broschüre über euren Shop zu erstellen, wo ihr euer Unternehmen und eure Produkte vorstellt. Das lässt sich ganz unkompliziert hier selber machen. Wenn die Broschüre fertig ist, könnt ihr sie bei eurem Onlineshop einstellen, über eure Facebook-Seite bekannter machen und eventuell passenden Bloggern anbieten. Das wäre eventuelle eine passende und vor allem günstige Einstiegsmöglichkeit.


    Viel Erfolg!


    Liebe Grüße

    Hast du schon angefangen einen Bussinessplan oder irgendetwas in der Art zu erarbeiten? Denn zu den ersten Schritten zählt eine Mitbewerber-, Standort- usw.-analyse. Spätestens an dem Punkt wirst du merken, ob sich das Unterfangen erstmal grundsätzlich für dich lohnen kann. Check auch das Internet auf große Anbieter, die entweder mehrere Kleinunternehmer bündeln oder direkt bundesweit so einen Service anbieten. Das eine kann eine Chance sein, das andere ist starke Konkurrenz.

    Für Visitenkarten und den ganzen Kleinkram habe ich keinen festen Partner. Entweder müssen die sowieso neu gedruckt werden und dafür gibts dann eine Kombibestellung oder ich nehme den günstigsten Anbieter.

    Das Eintippen der irrelevanten Antwort fällt gerade nur nebenbei an, weil ich ziemlich happy bin und in meiner direkten Umgebung nicht genügend Leute sind, denen ich das auf die Nase binden kann. Heute ist endlich der neue Monitor für meinen Laden angekommen. In erster Linie geht es darum mit Bewegtbild und den anderen Komponenten Emotionen zu triggern ("neues" Konzept im Gastrobereich). Und nachdem ich mir wochenlang die Finger wund recherchiert habe, stieß ich dann auf ein Angebot aus der Ecke Industriemonitore - klingt erstmal abwegig, aber bietet in meinem Fall viele Vorteile (ein Brandschutzmonitor!). So, damit lasse ich die Tastatur erstmal hinter mir und gehe spielen.

    In welcher Branche bist du denn tätig? Denn die Funktion als Gedankenstütze mit Wiedererkennungswert u.Ä. wird ja am besten verfolgt, wenn das Werbemittel den (Haupt)-Zweck des Unternehmens spiegelt.

    Ist die Arbeitsstruktur eher projektorientiert oder klassisch-linear aufgebaut? Das ist schon mal ein ziemlich wichtiger Faktor um etwas zu passenden Tools sagen zu können. Wie produziert ihr? Wie viele Mitarbeiter? usw., usw.
    Du siehst, wichtig wären mehr Infos.

    Ist das Produkt denn in irgendeiner Weise geschützt? Dann kannst du ggf. auch Lizenzen vertreiben.
    Ansonsten ist es wie bei jeder anderen Auftragsarbeit: passende Angebote suchen und vergleichen, das für dich beste wählen und dann den Auftrag aufgeben. Sollte das Produkt schützenswert sein, tu das bevor du produzieren lässt.

    Hallo zusammen,


    ich kann euch in Sachen Shophosting keyweb.de empfehlen. Presta, Gambio uvm. nur um einige zu nennen. Das sind anpassbare CMS-Systeme, welche sowieso individuell angepasst werden müssen. Soviel zum Thema Finger weg von Fertigprodukten. Will mal sehen werd das Geld und die Geduld hat ein eigenes Shop CMS auf die beine zu stellen.


    Greets

    Noch ein allgemeiner Tipp zur Namensfindung: Es gibt spezielle Online-Namensfinder, in die man z.B. ein Wort eingibt (z.B. eine markante Dienstleistung) und dann bekommt man Vor- und Nachsilben, aus denen man wiederum einen Kunstnamen "Basteln" kann. Ich glaube, wenn man nach Namensgenerator googelt, müsste was passendes kommen.

    Sieht doch recht schick aus. Das Logo und die Rechtschreibung brauch ich ja nicht mehr zu erwähnen. :) Der Shop ist bei mir auch recht schnell. Mir ist aufgefallen, dass noch ein paar Bilder in den Überkategorien fehlen wie zum Beispiel bei "Damen" und "GhD". Das GhD würde ich auch ausschreiben. Ich wusste gar nicht was das heißen soll anfangs. Vielleicht geht es anderen auch so wie mir. Am Handy hab ich mir das jetzt noch nicht angeschaut... Hast du in der Richtung auch was gemacht? Hier findest du ein paar Tipps bzw. Ideen. Ansonsten sieht das ganze schon mal ganz gut aus. :)

    Hallo Her Sin,


    kannst du mir sagen, ob du schon fündig geworden bist? Da ich auch ein neues Autoradio möchte und so ziemlich genau die gleichen Vorstellungen habe. :)
    Danke schonmal im Vorraus


    Gruß
    Jonas