Beiträge von oleander

    Content, Content, Content (einzigartig + Mehrwert) - war und ist King für gutes Ranking!

    Ja, das auf jeden Fall! Mit dem Thema der Seite sollte der Content aber im Idealfall auch etwas zu tun haben ich ich glaube, dass es von google auch positiv bewertet wird, wenn der Content upgedatet wird. Also nicht nur kleine Änderungen, sondern wenn es zB in einem bestimmten Forschungsgebiet relevante Neuerungen gibt, wenn das dann auch im jeweiligen überarbeiteten Text berücksichtigt wird.

    Was man halt auch nicht vergessen sollte ist, dass die Rankingfaktoren von google nicht in Stein gemeißelt sind, sondern sich immer wieder, mal mehr und mal weniger, ändern. Da muss man also dran bleiben.

    Du, auf der Homepage vom Flughafen und so habe ich eh auch schon nachgelesen, aber ich war vor der Geschäftsreise ein bisschen nervös und habe deshalb versucht mich mit jemandem auszutauschen, der schon persönliche Erfahrungen hat. Inzwischen ist eh schon alles vorbei und auch gut gegangen, das nächste Mal habe ich dann schon mehr Routine und brauche keine Unterstützung mehr. Bin trotzdem froh, dass ich diesmal hier welche gefunden habe!

    Vor ein paar Jahren hatte ich mal ein MacBook, bei dem es irgendwann notwendig wurde den Lüfter extra zu regulieren. Ich habe mir damals nach Recherchen im Netz das Programm Fan Control runtergeladen und war damit zufrieden. Irgendwann hat der Laptop dann dennoch den Geist aufgegeben und ich habe mir einen neuen geholt und habe da bislang nicht extra ein Programm zur Lüftersteuerung gedownloadet.

    Also inzwischen habe ich die Geschäftsreise schon hinter mich gebracht und ich muss sage, meine Nervosität wäre absolut nicht notwendig gewesen und ich war viel zu früh am Flughafen Linz. Aber lieber zu früh als zu spät, denke ich mir. Ich habe mich dann einfach ins Restaurant gesetzt, einen Kaffee bestellt und noch ein bisschen was am Laptop gemacht.

    Beim online Einchecken war ich, wie gesagt, zuerst skeptisch, aber das hat prima funktioniert. Das werde ich in Zukunft öfter machen, danke dir für deine Tipps! Und nächstes Mal werde ich vor einer Geschäftsreise bestimmt auch nicht mehr gar so aufgeregt sein :)

    Ich lebe mit einem Hund und Katzen zusammen, als Hobby würde ich das nicht direkt bezeichnen, aber ich verbringe doch einen großen Teil meiner Freizeit mit den Tieren. Ausgedehnte Spaziergänge finde ich richtig toll, aber manchmal bin ich auch gerne drinnen. Serien schaue ich ganz gerne, wobei ich momentan noch nicht weiß, was ich als nächstes anschauen soll.

    Super, dass es Wlan gibt, erleichtert mich schon mal. Dann kann ich dort ja vielleicht echt noch ein bisschen was arbeiten, wenn ich wirklich früh dort bin. Würde mich dazu gerne in ein Café setzen. Gibt's da nur eins vor oder auch eines nach dem Einchecken? Gebucht habe ich den Flug nach Frankfurt inzwischen schon und habe mich für Economy entschieden. Das sollte passen, denke ich.

    Online habe ich noch nie eingecheckt, aber das machen inzwischen echt viele, oder? Habe schon öfter gesehen, dass Leute beim Boarding dann keine Karte aus Papier hatten, sondern einfach ihr Handy hingehalten haben. Werde das auch mal ausprobieren!

    Mir ist es als Teenie innerhalb weniger Jahre mehrfach passiert, dass Handys zu Schaden gekommen sind. Zwei sind mir runtergefallen, bei einem hat sich der Akku aufgebläht und zwei weitere wurden mir gestohlen. Der letzte Fall ist inzwischen aber zum Glück über 10 Jahre her. Eine Versicherung habe ich bislang keine abgeschlossen oder gebraucht. Ich kaufe aber auch keine super teuren Smartphones, sondern gerne generalüberholte Modelle, die noch Garantie haben. Die wichtigen Daten sichere ich regelmäßig. Und kleinere Reparaturen wie Akku- oder Displaytausch kann man in der Regel ja auch selbst durchführen, die Teile gibt's fast alle im Netz. Ist, meiner Meinung nach, günstiger als eine Handyversicherung.

    Momentan bin ich dabei eine Geschäftsreise zu planen. Da die Anreise mit dem Zug zu lange dauern wird, werde ich wohl vom Flughafen Linz aus fliegen. Da ich eher eine kreativ-chaotische Person bin, will ich auf jeden Fall sehr frühzeitig dort sein, damit auch alles mit dem Einchecken und Boarden so klappt, wie es soll. Wenn ich lange am Flughafen bin, würde ich aber gerne auch bisschen was arbeiten und nicht nur Däumchen drehen. Weiß jemand von euch, wie es dort mit Wlan aussieht? Ansonsten sollte auch das Handy als Hotspot gehen, oder?


    Wie sind eure Erfahrungen mit dem geschäftlichen Fliegen? Empfiehlt sich Business-Class oder reicht auch ein normales Economy Ticket, wie man es auch bei Urlaubsreisen bucht?

    Wenn es ausschließlich darum geht Bilder zu posten, wäre es dann nicht eventuell sinnvoller das mittels Instagram zu machen und in die Homepage einzubinden?
    Ansonsten kenne ich für Blogs auch wordpress.. ist halt echt das bekannteste und etablierteste, glaube ich.

    Super, freut mich dass die Idee bei euch so gut funktioniert, PinceG! Darf ich fragen WIE bunt die Wände bei euch letzten Endes geworden sind? Ich glaube, das wäre für uns eher nichts.. aber mal gucken :)


    Zitat

    ... Standard fürs Büro sind wohl Rasterleuchten, früher mit Leuchtstoffröhren, heute wohl eher LED. Dazu dann kleine Lampen an die Tische.


    Oder Kerzen an die Tische :D Das mit den LEDs klingt vernünftig, das Flackern der Leuchtstoffröhren habe ich schon immer als ungut empfunden.. War aber erstaunt wie teuer gute LEDs eigentlich sind.. und qualitativ gibt es wohl auch Unterschiede. Worauf muss man achten? Oder macht es da mehr Sinn die Leuchtmittel erst mal zu mieten? Bin da beim googlen auf Concept Light gestoßen und das klingt echt nicht unvernünftig. Eventuell ausfallende Leuchtmittel werden da wohl auch kostenfrei ersetzt, das finanzielle Risiko dürfte sich damit wohl in Grenzen halten. Allerdings kenne ich noch niemanden, der LEDs gemietet hat.. hat da von euch jemand Erfahrungen?

    Wenn es dir wirklich nur darum geht dir ein kleines Taschengeld dazuverdienen zu können, dann würde ich mich an deiner Stelle selbst ein bisschen in die Materie einlesen und selbst ein klein wenig Suchmaschinenoptimierung betreiben.


    Allerdings würde ich dir empfehlen, dich bezüglich eines Beginns einer selbständigen Tätigkeit neben einer Festanstellung erst einmal beraten zu lassen, wie das dann mit der Steuer und so wäre. Kann nämlich sein, dass sich das im schlimmsten Fall, gar nicht wirklich für dich lohnen würde.

    Ich selbst bin als Freiberuflerin tätig und bin da in meinem Freundeskreis nicht die einzige. Inzwischen bin ich beruflich einigermaßen gefestigt und möchte eigentlich nicht mehr von Zuhause aus arbeiten. Ich will Arbeiten und Leben gerne trennen. Nun ist mir gemeinsam mit Freunden die Idee gekommen uns zusammen ein Büro zu nehmen, in dem jeder seinen eigenen Arbeitsplatz hätte. Gegebenenfalls würden wir auch noch zwei oder drei Büroplätze vermieten wollen.


    Eine von der Miete her bezahlbare Räumlichkeit hätten wir schon in Aussicht, allerdings ist diese (abgesehen von den Toiletten) total kahl. Was die A rbeitsplätze angeht sind wir kreativ und handwerklich geschickt genug um da selbst was zu Basteln, aber wegen der Beleuchtung müssten wir uns echt was überlegen. Vor allem dürfte dieser Posten jetzt auch keine Unsummen verschlingen..


    Hat von euch da jemand Ideen und Vorschläge?

    Zitat

    Mir blutet das Herz immer wieder wenn ich sehe was aus meinem einstigen Projekt geworden ist.


    Das kann ich absolut nachvollziehen. Man steckt ja so viel Herzblut und Schweiss in sowas, dass man dann doch längerfristig auch emotional daran hängt..

    Oh, super! Die Körperwelten-Ausstellung habe ich vor Jahren schon einmal anderswo besucht, aber das Ars Electronica Center kenne ich noch nicht. Klingt aber sehr interessant! Auch, dass man offensichtlich zu Fuß hinkommt und einen Teilbereich der Ausstellung in einer überschaubaren Zeitspanne anschauen kann. Klingt gut, danke dir für den Tip!

    Zitat

    Die Photozauber-Seite ist übrigens nicht mehr diejenige die sie noch vor ca. 2 Jahren war. Alle alten Inhalte und Schulungen wurden rausgeworfen und wird nun sukzessive durch anderen Inhalt aufgebaut.


    Ach, schade! Ich habe gerade erst durch die durchwegs positiven Kommentare hier zu der Photozauber-Seite gefunden. Blöd, dass die Seitenbetreiber da nicht beim altbewährten geblieben sind. Naja, vielleicht kann ich aus der "neuen" Seite ja trotzdem noch das ein oder andere nützliche mitnehmen!

    Ich bin demnächst beruflich für einen Tag in Linz. Ich werde früh morgens ankommen und erst relativ spät abends wieder abfliegen.
    Da mein Termin sicher nicht den ganzen Tag dauern wird, würde ich mir gerne die Stadt anschauen. Wäre ja schade, wenn ich nur den Flughafen und ein Büro sehen würde :D


    Soweit ich weiß ist Linz gemütlich klein, aber die ein oder andere Sehenswürdigkeit oder vielleicht auch Ausstellung gibt es dort ganz bestimmt. Kann mir da jemand von euch etwas empfehlen?

    Ich habe kürzlich angefangen zu Filzen. Nichts weltbewegendes, aber liebe kleine Dinge aus der Unterwolle meines Hundes :D
    Freunde von mir waren sehr, sehr angetan und haben mich darum gebeten aus ihren Hunden auch kleine Filzdingse zu basteln. Kam alles sehr gut an!


    [Blockierte Grafik: http://up.picr.de/19000305dk.jpg]


    Ich habe mir nun überlegt das im kleinen Stil auch für fremde anzubieten. Nur so viele Aufträge, wie es mir auch Spaß macht.
    Meint ihr das macht Sinn? Und wie würdet ihr das an meiner Stelle idealerweise aufziehen? Facebookgruppe und/oder dawanda-Shop?

    Zitat

    Ich hätte an jede auf Kos, auf Kreta oder in Side gedacht.


    Bei diesen Standorten kann ich leider nicht mit einem Erfahrungsbericht dienen.. Aber ich war schon mal im Club Magic Life Belek Imperial in der Türkei!


    Ich hatte dort wirklich eine prima Zeit, die Zimmer waren schön, das Essen lecker und die Sonne schien fast jeden Tag :D
    Sport wird soweit ich weiß einiges angeboten. Von Mountainbiken über Tennis bis Windsurfen. Keine Ahnung, ob da was für dich dabie ist! Ich selbst bin ja weniger der sportliche Typ, ich lasse mir lieber die Sonne auf den Bauch scheinen. Aber ich denke bei dem Anbieter wirst du auf jeden Fall etwas finden, das deinen Bedürfnissen entspricht!

    Entschleunigung hilft. Sich nicht viel Stress machen, sich wenn möglich nur kleine (Teil-) Ziele setzen, die auch erreichbar sind. Alles andere kann, aber muss nicht. Wenn man diesen Stress in sich nicht hat, dann funktioniert vieles viel leichter und man brennt nicht so schnell aus.


    Wenn ich richtig viel Stress hatte, leider kann man das ja nicht immer vermeiden, dann brauch ich ne Auszeit. Und muss am besten für ein paar Tage aus meiner gewohnten Umgebung raus.


    Zitat

    Ich versuche mir inzwischen im Juli wieder mal ein Thermenwochenende einzuplanen. Hoffentlich kommt dann kein - Stress - dazwischen.


    Thermenwochenende ist eine gute Idee! Ich habe mich Pfingsten für ein paar Tage in Bad Schallerbach in der Eurotherme einquartiert und habe den Computer und den Stress für die Tage ganz zuhaus gelassen.


    Wenn du dazu neigst die Erholung aufgrund von Stress immer weiter vor dir her zu schieben: Buch einfach ein paar Tage und schliesse am besten keine Reiserücktrittsversicherung ab :P