Beiträge von Samül


    Also über Linux hab ich bisher noch nie so richtig nachgedacht irgendwie. Hab auch nur eher rudimentär damit gearbeitet - bis auf Rechner starten und ein paar Dateien ansehen war da nicht viel mit Arbeiten.
    Dass die Windows-Rechner mit der Zeit langsamer werden ist echt nervig.


    Danke.

    Hat jemand von den (wenig) Anwesenden das Upgrade auf Windows 10 unternommen? Ich hab noch Win7, hatte erst mit dem Gedanken gespielt auf 10 umzusteigen, doch dann hab ich gelesen, dass es doch nicht so gut sein soll und bin mir seitdem unschlüssig :confused:
    Ich wollte mal ein paar Meinungen mehr hören..weiß nicht, ob ich hier eine Antwort dazu bekomme, aber probieren kann man es ja:rolleyes:

    Hallo tinakru,


    ich mische mich nur ungern ein, allerdings fand ich dieses Thema bzw. eure Diskussion echt spannend.
    Abgesehen von dem ganzen bürokratischen Kram frage ich mich, ob du da echt noch Zeit findest für eine "Nebentätigkeit".
    Das ist ja nicht eben kurz mal putzen oder so. Ich hab ein paar Lehrer im Freundeskreis und die erzählen immer wie viel Unterricht immer vor-und nachbereitet werden muss. Plus noch die ganzen Schularbeiten auf die ja vorbereitet werden muss und die danach kontrolliert werden müssen. Die meisten von ihnen kommen selten dazu mal eine Buch zu lesen, was nicht auf dem Lehrplan steht. Ich glaube auch, dass besonders in den ersten Berufsjahren viel Wert darauf gelegt werden sollte so viel Erfahrung wie möglich zu sammeln und sich lieber auf die eine Sache - nämlich das Unterrichten in der Schule - zu konzentrieren. Aber das ist nur meine Meinung. Ich werde den Thread auf jeden Fall weiter verfolgen. Dir viel Glück & Erfolg bei allem, was du machst!


    Ja, genau. Die Karten sollen primär zur Zeiterfassung dienen und in der Kantine zum Bezahlen genutzt werden. Das ewige Hin-und Her mit dem Kleingeld hält nur unnötig auf.

    Hallo zusammen,


    in dem Unternehmen meines Schwiegervaters wollen wir demnächst Mitarbeiterausweise einführen. Die Zahl der Mitarbeiter steigt stetig und zusätzlich sollen die Sicherheitsvorkehrungen verbessert werden. Ich habe die Aufgabe bekommen ein wenig zu recherchieren, welche Kartentypen es gibt und was sinnvoller wäre einzuführen. Kann da jemand seine Erfahrungen teilen?


    Auch für weitere Tipps & Anregungen bin ich dankbar.


    Beste Grüße
    Samül

    Hallo, Nun suchen wir noch nach einem Hersteller wo wir unsere Firmen Ordner mit einheitlichen Logo und Namen bedrucken lassen können.


    Eure Ordner könntet ihr z.B. hier selbst gestalten und anschließend bedrucken lassen. Das müsste soetwas sein wonach du gesucht hast.

    Wobei die Corporate Identity ja auch noch mehr beinhaltet als das Corporate Design ...


    Dem würd ich auch zustimmen! Ich finde eine Corporate Identity schon wichtig, wenn es richtig gemacht wird. Angefangen von Firmenphilosophie bis zum Logo. Wenn das durchgezogen wird und auch im Umgang mit dem Kunden gepflegt, dann kann sich das sehr positiv auf das Image des Unternehmens auswirken. In den Firmen wo ich tätig war gab es auch meistens eine Art von Corporate Identity ich denke das ist schon weit verbreitet. Wobei die Firmenphilosophie oder Werte an oberster Stelle standen. Kundenservice, Qualität usw. Corporate Design ist sowas wie die Abrundung des ganzen nice to have aber nicht das allerwichtigste.

    Es wäre bestimmt nicht Falsch jemanden mit Vertriebserfahrung mit einzubeziehen. Nur das wird nicht ganz einfach da den richtigen zu finden, da kann ich Frangulus in den Punkten die er genannt hat nur zustimmen. Ihr könntet auch eure Akquise Strategie noch einmal selbst überdenken. Woran liegt es denn das ihr fast keine Kunden generieren könnt? Also was ist der Grund warum es zu keinen Verkäufen kommt. Haben die potenziellen Kunden allgemein kein Interesse an eurem Produkt oder gibt es andere Gründe? Vielleicht könnt ihr anhand dieser Erfahrungswerte ableiten wo das Problem liegt und es über eine andere Herangehensweise versuchen.