Beiträge von encore

    Guten Morgen!


    Ich als Geschäftsführer würde meine Mitarbeiter gerne besser fördern und ihnen Weiter-/ bzw. Fortbildungen ermöglichen.

    Eigentlich wollte ich auf klassische Schulungen setzen, aber durch die Medienentwicklung überlege ich, ob ich nur E-Learning anbieten soll.


    Was hättet ihr als Mitarbeiter lieber?


    LG

    Hallo,


    ich betreibe einen Webshop, jedoch habe ich das Gefühl, dass ich nicht ausreichend Leute erreiche.

    Auch bei Google scheint mein Shop erst auf den nächsten Seiten auf, nicht auf der ersten.


    Kann mir jemand sagen, welche Faktoren das Ranking beeinflussen können?


    Würde mich über hilfreiche Antworten freuen!

    Hey!


    Da wäre es gut zu wissen, bevor wir Ideen abgeben, was ihr denn für ein Budget zur Verfügung habt?

    Kugelschreiber oder solche Anhänger sind meist günstiger, als beispielsweise Notizblöcke.

    Bei Werbegeschenken finde ich es wichtig, dass es Dinge sind, die man im Alltag gebrauchen kann.

    Kugelschreiber oder Notizblöcke sind da natürlich super, aber das macht sonst auch fast jeder.

    Eine andere Idee wären so Gummibärchen. Natürlich in einer Verpackung mit eurem Logo.

    Oder ihr könnt z. B. Tassen mit eurem Logo bedrucken lassen.

    Wir haben das für die Büroküche gemacht: abcdef

    Ihr könnt auch alle Ideen kombinieren und von allem eine gewisse Stückzahl anfertigen lassen.


    Hoffe, dass ich ein wenig helfen konnte.

    Wow, das klingt ja super toll!

    Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß und genieß die Zeit!

    In Australien (Sydney) war ich beruflich schon zwei mal. Wunderschöne Stadt kann ich nur sagen!

    Ich spiele Basketball (schon seit Jahren).

    Gehe gerne mit Freunden was trinken.

    Und etwas, dass ich erst vor Kurzem für mich entdeckt habe, ist das Malen. :-)

    Hallo, ihr Lieben!


    Ich sehe bei den Jobanzeigen jetzt immer mehr Gesuche von Sicherheitsfirmen. Woran liegt das, dass der Sektor so boomt? Und ist da wirklich viel Geld zu machen oder überleben diese Unternehmen auch nur weil die Mitarbeiter schlecht entlohnt werden, so wie man das bei anderen Dienstleistern kennt? Kann mir das jemand erklären, bitte?

    Grüß euch,


    ich wüsste gerne von euch, ob ihr Tipps habt, wie ich sachliche Infos in meiner Fortbildungskampagne besser darstelle. Der Inhalt ist stellenweise leider ein bisschen trocken und die Zugriffsdaten zeigen, dass das mutmaßlich Leute überfordert und vertreibt. Dabei habe ich schon Paragraphen und Farben eingesetzt und den Text in mehreren Versionen getestet. Jetzt weiß ich nicht, was ich noch machen kann, ohne ihn stumpf zu reduzieren. Ideen?

    Ich hatte noch nie Handyversicherung, aber auch nur, weil ich noch nie ein Handy zerstört habe. V.a. bei teuren Handys passe ich besser auf. Mehr wie ein Kratzer habe ich bei meinem jetztigen iPhone nach 3 Jahren nicht. Für mich ist es nicht nötig.

    Hey,


    eine freie Datenbank, die aktuelle Unterlagen anbietet, ist mir nicht bekannt. Allerdings gibt es Anbieter, die im deutschen Sprachraum gute Arbeit machen und Unterrichtsmaterial bereitstellen, dass sich auch für Vertretungsstunden eignet.

    Dort ist thematisch gut aufgefächert, was man so als Lehrer braucht und mittels Filter kann man auch in einzelnen Bedarfsfällen schnell finden, was man benötigt. Ich habe dir die Kategorie bereits herausgesucht, die sich in eurer Situation wohl gut eignet.


    Allen, die sich davon dauerhafte und vollständige Entlastung versprechen, möchte ich sagen, dass keine Unterlage einen guten Lehrer ersetzt!

    Tag,

    das lässt sich schwer sagen. Dazu müsstest du wissen, was genau ausgemacht wurde. Über Sondermüll kann man noch diskutieren, aber für das Benzin zu bezahlen ist schon sehr dreist. Immerhin habt ihr doch einen Transport verlangt, nehme ich an. An deiner Stelle würde ich deine Gattin unterstützen und mit rechtlichen Schritten drohen. Auch der Verbraucherschutz wäre eine gute Adresse.


    Für die Zukunft wäre ein guter Tipp, nicht alles mündlich auszumachen, sondern schriftlich aufzusetzen. Denn dann kannst du schon vor der Unterschrift abschätzen, ob das Unternehmen seine Arbeit ernst nimmt oder nur gutgläubige Leute ausnimmt. Ich habe dir ein mir bekanntes Unternehmen herausgesucht, dass mit seiner Preisgarantie und Professionalität ein gutes Beispiel liefert und mir damit sehr geholfen hat: https://raeumungen.at/hausraeumung-wien/


    Ich hoffe, ihr macht ähnlich gute Erfahrungen!