Beiträge von Harry-G

    Der Traffic der von mobilen Geräten wie Smartphones kommt, ist ja in den letzten Jahren stark gestiegen. Google verzeichnet schon seit ein paar Jahren mehr Suchanfragen über mobile Geräte als über Desktop Computer. Daher ist eine mobile Version der Webseite oder eine App bzw. Progressive Web App sehr wichtig, besonders bei der Indexierung über den Mobile First Index. Nutzer sind sehr ungeduldig, wenn sie mit Smartphone surfen und die Webseite nicht schnell lädt. Das steht auch dem Ziel von Google entgegen dem Nutzer die Informationen zu liefern, die er sucht und zwar so schnell wie möglich. Nicht umsonst sind Ladezeiten für das Ranking bei Google relevant und somit auch für die Klicks sowie die Sichtbarkeit. Insgesamt soll das Web dadurch sogar schneller geworden sein (kann man hier https://www.onlinesolutionsgro…oogle-zu-schnellerem-web/) nachlesen.

    Wenn du also deine Klickzahlen steigern möchtest arbeite zuerst ein der Technik und den Ladezeiten der Seite und berücksichtige dabei die mobile Version. Ein responsive Design kann dir da viel Arbeit abnehmen.

    Von der Einrichtung sollte das Büro möglichst hell sein und einfach eine gute Arbeitsatmosphäre bieten. Ist nicht so viel Tageslicht vorhanden, sollte die Beleuchtung in meinen Augen möglichst warm und weich sein. Ich finde es gibt nichts Schlimmeres als kaltes und hartes Licht.


    Von der technischen Seite ist ein schneller Internetanschluss und eine passende VoIP-Lösung die Grundvoraussetzung, kann ja auch aus der Cloud kommen. Dann mindestens ein separater Monitor am besten zwei je nach Arbeit und persönlichen Vorlieben. Bequeme und ergonomische Stühle sind ein Muss. Einen höhenverstellbaren Schreibtisch sehe ich eher als Extra, obwohl es Körper und Rücken sicherlich gut tut auch mal eine Stunde im Stehen zu arbeiten.

    Ohne Kaffeemaschine und guten Kaffee geht eh nichts bei mir :D

    Hallo zusammen,


    das allgemein zu beantworten ist schwierig, ein paar Infos zum Team wären da echt nicht schlecht. Die Idee mit dem Kochevent finde ich nicht schlecht. Dort arbeitet man vom Anfang bis Ende zusammen und kann das Ergebnis der Arbeit hoffentlich genießen.

    Wir waren mal in einem Hochseilgarten. Das fand ich sehr gut. Man muss sich gegenseitig unterstützen, motivieren und geht gemeinsam an seine Grenzen. A