Beiträge von id4h0

Liebe Traumprojekt Benutzer,

wie Ihr sicherlich bemerkt habt, ist das Traumprojekt eine gewisse Zeit nicht erreichbar gewesen.
Der Hauptgrund dafür ist, dass es einen Betreiberwechsel gegeben hat.
Nähere Info´s dazu bekommt Ihr in einem separaten Thema.

Bitte gebt uns etwas Zeit den Wechsel reibungslos über die Bühne zu bringen.

Mit freundlichen Grüßen Traumprojekt-Team

    mh 2 Fragen.
    1. Wie passt sowas zusammen? Registrierungsdatum: Nov 2004, Community da zählt normalerweise der Zusammenhalt. Ja ich denke hier ist Zusammenhalt, aber unter den Leuten die die Community bilden und da zählt jmd mit deinem Auftreten sicher nicht dazu. Eine Community ist keine Ansammlung von Leuten die nichts besseres zu tun haben als irgendwelchen sich aufblasenden Wichten als kostenlose Designfirma zu dienen.


    2. Wie alt bist du, bzw weißt du was RL ist?

    Zitat

    zuviele Noobs im Netz gibt die zwar große Töne spucken können


    ja, ich glaube es gibt definitiv hier zu viele Leute die große Töne spucken

    hehe das ist ein Problem, dass ich bisher auch immer mit css hatte. Leider hab ich auch bisher keine Lösung für. Entweder du wendest dich mal ans Skript-Forum.
    Am besten du erstellst eine Grafik in der der transparente Streifen über deinem Hintergrund abgebildet ist und simulierst so die Transparenz.


    P.S. falls du rausfinden solltest wie das mit CSS machbar ist ohna, dass der Text transparent wird bitt PN an mich ;)

    nein, das script in die html/php datei einfügen, wo du deine Homepage erstellst. Und dort dann, ich denke, dass das irgendwie tabellarisch aufgebaut sein wird, an der Stelle einfügen, wo das Bild sein soll.


    Wenn du die Animation nur alleine sehen willst, reichts wenn du sie in eine Standart-html-Datei einfügst.

    Aber als .jpg gehts nicht ;).


    Bzw wenn du die Schrift in einen Film einbinden willst, dann wende dich doch deswegen mal ans Flimforum von TP, ich hab zwar keine Ahnung von, aber ich denke, dass man da schon irgendwie auch Objekte importieren kann, halt ähnlich wie Flash.

    Das ist als Javascript in der html datei.
    Folgendes Script fügst du in deinem Code einfach an der Stelle ein wo dus dann haben willst:



    Dann erstellst du in das gleiche Verzeichnis einen Ordner mit dem Namen "Pics" und fügst dort die Bilder mit den Namen 1.jpg, 2.jpg, 3.jpg, ... , 26.jpg der Reihe nach ein. Dann sollte es theoretisch klappen - ich hab jetzt pro bild 50 Millisekunden eingestellt also dauert das ganze 1,3 Sekunden. Beachte aber, dass die Bilder vorher auch geladen werden müssen.


    mfg id4h0

    also du willst den text vom html-dokument aus einer txt-datei rauslesen??
    Änder das doch dann gleich in html oder schreib so, dass das auch ein Normalsterblicher verstehen kann, bzw nicht alle Satzzeichen am Ende sammeln, sonder gekonnt unter die Wörter verteilen.


    Also ich glaube echt, dass ich das Problem nach 5maligen Lesen doch verstanden habe, nur versteh ich das Problem des Problems nicht oO.


    Den Text einfach im html-Dokument verändern und nur das wieder hochladen sollte doch reichen.

    ach willst du das als .jpg ohne Hintergrund abspeichern? wenn ja - das geht nicht.


    Nja und wenn du das rauskopierst und an gleicher Stelle wieder einfügs ist klar, dass du nichts verändertes siehst. Ist ja genau das gleiche drauf - wenn du das Objekt verschiebst dann siehst du es schon.

    Hm also irgendwie drückst du dich undeutlich aus, finde ich.
    Also du willst eine Schrift mit der Textur aus einem Bild. Dazu nimmst du das bild und schreibst, hoffentlich mit dem Textmaskierungswerkzeug, deinen Text hinein. Dann kopierst du per strg + c und fügst gleich darauf mit strg + v ein.
    hm also bei mir klappts so wie ichs gedacht habe, aber vielleicht kannst du das problem evtl. genauer schildern.

    oder hier alle Bilder im Anhang gezippt - soll die Animation einmalig oder als Schleife laufen? Wenn als Schleife, dann bitte noch in welchem Zeitintervall, weil dann schreib ich dir die Animation schnell