Beiträge von LooM_mx3

    Hallo Leute,


    also bei mir kam ein Neukunde mit seiner Page reingeschneit (:-) .
    Ich habe ihn auf Maengel in seiner Seite hingewiesen, dennoch konnte ich wiedermal meine Klappe nicht halten und erzaehlte ihm natuerlich das es ein geniales Forum im Web gibt bei dem sich Profis untereinander austauschen und die eigenen Arbeiten bewerten.
    Also kam prompt die Frage von ihm ist es nicht moeglich, dass Du meine Page mal reinstellst und bewerten laesst. Quasi als Unterstuetzung meiner Argumente.
    So nun meine Frage an euch koenntet ihr mal einen Blick oder zwei auf www.dominican-estate.com werfen und hier schreiben was euch auffaellt?


    Ich weiss ist eigentlich nicht Sinn und Zweck dieses ProfiLabs - weil die Page kommt ja nicht von mir. Dennoch bitte ich euch um Hilfe.


    Danke!


    Also Hauptaugenmerk liegt auf - Ich habe Immobilien im Paradies und will Kunden ansprechen ab 150.000 US$. -




    CU
    Stev


    Ps.: Ich habe extra jetzt keine meiner gesehenen Maengel hier angefuehrt damit ihr unvoreingenommen an die Page geht.

    HI Leute,


    also habs nun mal getestet - es funktioniert.
    Nach den vorangegangenen Anweisungen sieht mein TestScript nun so aus:
    (hoffe die Kommentare reichen)


    Was ich noch gemacht habe sind die .htaccess erstellt und in den Ordner kopiert -> aus Rizzos Sticky
    Und die Datenbank hat folgende Struktur:

    PHP
    1. Server: localhost Datenbank: test Tabelle: texte
    2. Feld Typ Kollation Attribute Null Standard Extra
    3. id int(11) Nein auto_increment
    4. buchstabe text utf8_unicode_ci Nein


    So wenn ich jetzt zum Beispiel: меня eingebe dann steht in dem Feld der Datenbank folgendes: Ð¼ÐµÐ½Ñ gibts da keinen Weg eine Anzeige zu erzwingen die mir zeigt was dort steht weil wenn ich mal einen Buchstaben ändern muss, wäre der Weg über phpmyadmin einfacher als per update script.


    Danke erstmal an alle die geholfen haben.


    CU und gute Nacht,


    Stev

    Hi webcreate,


    ähm also wenn ich das dann so konsequent durchziehe muessten dann in meinem Feld in der DB auch kyrillische Buchstabe zu sehen sein?
    Probiere das heute nacht mal und sende Euch (mein König ;-) so eine schnelle Antwort hatte ich nicht erwartet) morgen dann das Ergebniss oder meine Probleme damit DANKE!


    CU
    Stev

    Hi, da häng ich mich doch mal mit rein in die Diskussion.
    Weil mein Problemchen besteht im Grunde genau darin das die Verarbeitung von Kyrillischen Zeichen nicht so von statten geht wie die Iso's deshalb meine Frage an alle: Wie muss man vorgehen um halbwegs sicher eine Page auf Russisch zu erstellen, damit diese auch in allen Browsern korrekt angezeigt wird. Das Problem bezieht sich speziell auf php.


    Hier meine bisherige Vorgehensweise (welche aber leider noch Lücken im Verständniss aufweist [speziell kyrillische Daten per PHP in Datenbank]) :


    1. Metatags setzen
    2. wenn möglich (wenn vorher noch keine Ausgaben geschehen sind) header (..) einsetzen
    3. Formular anzeigen (Codierung ?)
    4. nach absenden Eintragsscript aufrufen (darin auch MetaTag und header)


    So habe ich es schonmal erstellt dennoch kommen nur wilde Zeichen in der Datenbank an bzw. selbst wenn ich mir nur die Daten ausgeben lasse - bekomme ich mal kyrillische Buchstaben mal Iso Sonderzeichen ... also nix ganzes.
    Somit meine 2. Frage wie werden normalerweise kyrillische Buchstaben abgespeichert bzw. übergeben damit alle nachfolgenden Sachen richtig interpretiert werden?
    -> Idee war das ganze per Html zu kodieren: Beispiel: русском sollte doch dann &#xxx;&#xxx;&#xxx; (hatte das bisher noch nicht hinbekommen das es geht) ... ergeben und das kann ich doch dann abspeichern ohne gröbere Probleme zu haben oder - ist mein Weg in der Richtung vollkommen falsch. Achso PHP 4.3.11 und MySQL.


    Oder nochmal anders gefragt welcher StandardZeichensatz hat sich etabliert fuer kyrillische Buchstaben und wie schleife ich den am sichersten mit in allen Dokumenten?


    Danke schonmal


    CU
    Stev

    HI!


    bin gestern über ein merkwürdiges Problem gestolpert.
    IE macht diese Seite hier http://www.abc-imobilaria.com/old/test.php
    problemlos.
    Nur Firefox mag das komischerweise garnicht.
    Kennt einer das Problem oder weiss sogar noch wie man das behebt?


    Danke.
    Wenn noch irgendwelche Sachen erklärt werden muessen dann meldet Euch bitte - aber ich denke das Script ist schon so schnell verständlich.
    Thanks
    LooM


    PS.: mit test.php?senden=1&name=name&passwort=123 akzeptiert es auch firefox.... komisch....

    HI virtualmarkus,


    was meinst genau mit schlicht"er" bei den Menübuttons. Bzw. wo liegt der "Augenschmerz" bei den bisherigen Buttons? Der Schatten oder der Verlauf oder beides?
    Sollte ich besser auf einfarbig gehen?
    Soll sich ja trotz allem noch von der Seite abheben - mit das wichtigste ist ja nunmal die Navi.
    Danke Dir für Deine Bewertung!


    CU
    Stev

    HI!


    bei den Vorlagen warum auf soviele Seiten verteilt????
    Etwas groesser vielleicht die Voschau und bei einem Klick darauf dann gleich - ein PopUp o.ae. damit ich gleich die page in action sehe...


    Ansonsten das drumherum - gefaellt mir gut. Klar strukturiert und uebersichtlich - *killt mich nicht dafuer* - hab mich eben gleich zurechtgefunden.




    CU
    LooM

    Wenn Du im zumindest im IE - auf Dein Iframe klickst und dort Dir den Quelltext anzeigen laesst wirst Du sehen das


    dort drin steht da muss das ja passieren -> so hab ich das in meinem Iframe Src gelöst:

    PHP
    1. <body style="background-image:url(../images/content.jpg); background-position:bottom;background-repeat: no-repeat;background-color:#e3eef5">


    Hoffe das hilft!


    CU
    LooM


    PS.: Falls Du die grösse Deines Iframes - dyn an den Content anpassen möchtest google mal nach IFrame SSI script II- © Dynamic Drive DHTML code library (http://www.dynamicdrive.com)

    Ist es moeglich das eine/r welcher etwas von CSS versteht sich hier mal kurz zu Wort meldet und mir sagt ob er/sie (k)eine Loesung weiss? Damit ich wenigstens weiss, das die Sache nicht gaenzlich unmoeglich ist oder besser keiner bisher gesehen hat.
    Oder ist das unter eurem Niveau???? ;-)
    DANKE!


    LooM

    Also auf Kundenwunsch wuirde das ganze ebn doch anders als geplant ... ;-)


    Habe jetzt das Layout etwa so geändert - das alles auf einer Seite dargestellt wird - mit


    Iframes etc. etc.
    Darum geht es ja nicht wenn ihr bitte mal einen kleinen Augenblick Zeit investieren könntet und


    mal bei www.caribb-rentals.com vorbeischauen könntet die Deutsche Seite steht soweit .. Meine


    Problem an der ganzen Sache sind nur wie bekomme ich das ganze in die Mitte der Seite / bzw. die


    Seite in die Mitte des Browserfensters ohne das DivLayout (wenn man das so nennen darf zu


    zerschiessen. Und wie bekomme ich unter den ganzen Spass noch eine Zeile sagen wir mal 35 px


    hoch ohne wie vorher schon das Layout kaputt zu machen. Folgendes passiert wenn ich zum Beispiel


    back to the roots gehe und dort ne tabelle um die ganze Seite mache und die mittig im


    BrowserFenster ausrichten lasse dann stimmen die Abstände zwischen den divs Menu und haupt nicht


    mehr bzw. das eingebette Iframe in Haupt überlagert um 2 px das Menu und ich weiss nicht wieso.
    Und wenn ich ein bottom div definiere dann wird das zwar ans ende der page gesetzt dennoch nur


    an das "statische" Ende das heisst mein Menu, da ja das IFrame erst durch das Javascript das


    hauptdiv aufzieht.
    code dazu jeweils:
    Styles.css
    <php>
    .menu {
    background-image : url("interface/bg_left.jpg");
    background-repeat : no-repeat;
    background-attachment : fixed;
    padding : 0;
    position : fixed;
    z-index : 10;
    top : 0;
    left : 0;
    width : 165px;
    float : left;
    }
    .haupt {
    background-image : url("interface/bg_right.jpg");
    background-repeat : repeat-x;
    background-attachment : fixed;
    margin : 0;
    padding : 0;
    position : absolute;
    top : 0;
    left : 165px;
    width : 780px;
    }
    .bottom {



    text-align: center;
    font-size: 13px;
    color: white;
    background-color : #5a79ce;
    position : relative;
    z-index : 11;
    bottom : 0;
    left : 0;
    width : 100%;
    height : 35px;
    }
    .bottom2 {



    text-align: center;
    font-size: 13px;
    color: white;
    background-color : #5a79ce;
    position : relative;
    z-index : 11;
    bottom : 0;
    left : 0;
    width : 100%;
    height : 35px;
    }
    body {
    margin : 0;
    padding : 0;
    background-image : url("interface/background2.jpg");
    background-repeat : no-repeat;
    font-family: "Arial", Courier, Monaco, monospace;
    }
    .topright {
    color: white;
    position : absolute;
    top : 0;
    right : 0;
    height : 25px;
    width : 222px;
    background-color : #5a79ce;
    z-index : 11;
    }
    </php>


    das ganze mit einer Tabelle um das ganze mittig im Browserfenster zu zetrieren:
    http://www.caribb-rentals.com/index_tab.php


    <php>
    <body onload="preloadImages();" bgcolor="#ffffff" leftmargin="0" marginheight="0"


    marginwidth="0" topmargin="0">


    <div align="center">
    <table width="950" border="1" cellspacing="2" cellpadding="0">
    <tr>
    <td>



    <div class="menu"> <?include "menu.php"?></div>
    <div class="haupt"><?include "content.php"?>
    <div class="topright"><?include "bottom.php"?></div></div>
    </td>
    </tr>
    <tr>
    <td>Sitemap etc</td>
    </tr>
    </table>
    </div>
    </php>


    und dann noch das problem mit der einer Bottomleiste von 35px:
    http://www.caribb-rentals.com/index_bot.php
    der Inhalt der index_bot
    <php>





    <div class="menu"> <?include "menu.php"?></div>
    <div class="haupt"><?include "content.php"?>
    <div class="topright"><?include "bottom.php"?></div></div>
    <div class="bottom2">mein bottom text</div>
    </body>
    </php>


    Leute ich dreh mich hier wie ein irrer im Kreis vielleicht findet mal einer ein bisschen Zwit und erklärt mir bitte wo meine Fehler in der ganzen Geschichte liegen.
    ich weiss echt nich mehr weiter!


    So erstmal danke das ihr euch bis hier her durchgekämpft habt und mir hoffentlich helft.


    CU
    LooM

    MichaelM  
    Meiner bescheiden Meinung nach nicht so ganz das Optimum - ich tendiere da eher zu Butterstulles Farbwahl, sieht frischer aus denke ich. Ich mach da mal ein paar TestBilder und stell sie dann mal rein.


    newtronic  
    Hatte ich mir schon fast gedacht ... puh wenigstens kann ich etwas von der Liste streichen ;-)


    Cu und Danke so long


    LooM

    Hi und Vielen Dank erstmal an Alle die positive wie negative konstruktive Kritik gepostet haben.
    Sorry wie koi-sh schon sagte .. there are a few more things to do outside the web. + 5h zur Zeit bedenkt die bitte auch! Danke!


    Also Farbwahl und Logo waren alles Vorgaben. Änderungen bezueglich der Seite kamen im Grunde aus der reinen DomiNatur heraus ... wie bekommt man bei solchen Farben - das Gefühl zur Domi? Urlaub Karibik etc.
    an Butterstulle: Vielen Vielen Dank fuer den Vorschlag! Ich denke das gibt mir noch ein paar Denkanstösse zum "Redesign" bzw. erstmal wieder back to the roots (brainstorm) und alle von euch eingebrachten Mängel zu verarbeiten ... ;-) und vor allem mit meiner Kundin absprechen.


    Browsercheck etc. hat leider noch keiner angesprochen wie sieht es bei euch aus?


    Und noch an newtronic wo hattest Du Popups? Habe nichts entdeckem können. Komisch ist das.


    Sobald ich weitere Verarbeitete Vorschläge habe melde ich mich wieder. Bzw. Eure weiteren Posts werden natuerlich benatwortet.


    CU und nochmals DANKE!


    LooM

    Aktuelle Stellenausschreibungen
    sipgate bietet als eines der führenden Unternehmen in Deutschland Internet-Telefonanschlüsse an, die an jedem Breitband-Internetanschluss (z.B. DSL, Kabel, Standleitung) genutzt werden können. Mit echter geographischer Rufnummer, ausgezeichneter Sprachqualität und zusätzlichen Funktionalitäten ist sipgate eine echte Alternative zu den "alten" Telefongesellschaften.


    Folgende Stellen sind zur Zeit ausgeschrieben:



    Bilanz- / Lohnbuchhalter(in)


    Microsoft .NET Entwickler/in


    PHP/MySQL-Entwickler/in mit BWL


    PHP/MySQL-Entwickler/in


    VoIP-Entwickler/in


    Wir bitten darum, Bewerbungen ausschließlich per E-Mail einzusenden, vorzugsweise im PDF-Format.



    STELLE BILANZ- / LOHNBUCHHALTER(IN) Nr. 0507



    Als schnell wachsendes Unternehmen im Telekommunikationsmarkt suchen wir zur Verstärkung unseres Teams eine/n




    Bilanz- / Lohnbuchhalter(in)
    Ihr Aufgabengebiet:



    Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen
    Umsatzsteuervoranmeldung
    Debitorenbuchhaltung inklusive Mahnwesen
    Kreditorenbuchhaltung
    Anlagenbuchhaltung
    Abschreibungen
    Erstellen von Statistiken und Auswertungen
    Kontenabstimmung
    Lohnbuchhaltung
    Hierfür setzen wir...


    betriebswirtschaftliches Studium oder kaufmännische Ausbildung
    Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office, Lexware, DATEV)
    Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter(in)
    3-5 Jahre Berufserfahrung
    ...voraus. Zusätzlich sind besondere persönliche Fähigkeiten erwünscht:



    analytisches Denken und hohe Zahlenaffinität
    selbständige und zuverlässige Arbeitsweise
    Teamfähigkeit und Belastbarkeit
    Ergebnisorientierung
    hohe Einsatzbereitschaft
    Durchsetzungsvermögen
    Nehmen Sie die Herausforderung an, so hat Ihnen sipgate viel zu bieten. Sie erwartet ein junges, weltoffenes, engagiertes und erfolgreiches Team in einem modernen Arbeitsumfeld.


    Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung mit Bild unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.


    Ihr Ansprechpartner:
    Indigo Networks GmbH
    Herr Holger Karcher


    jobs@sipgate.de




    STELLE MICROSOFT .NET ENTWICKLER/IN Nr. 0506



    Als Pionier in Sachen Voice over IP Lösungen für den Endkundenmarkt suchen wir zur Verstärkung unseres Teams eine/n




    Microsoft .NET Entwickler/in
    Das Aufgabengebiet umfasst die operative Mitarbeit bei der Entwicklung anspruchsvoller IT-Lösungen auf Basis von sipgate sowie die Programmierung von Voice over IP Desktop-Applikationen.


    Hierfür setzen wir umfangreiche und nachweisbare Erfahrung in den Bereichen



    .NET Framework und vordefinierten .NET Komponenten


    Programmiersprachen C# oder C++ und .NET


    GUI Oberflächen


    XML
    voraus. Zusätzlich sind Kenntnisse in den Bereichen



    Cross-Platform-Development


    Datenbanksysteme


    Datenbankprogrammierung
    hilfreich, sowie Offenheit und Neugier für zukünftige Technologien. Hohes Engagement, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und pragmatisches Denken sind für Sie selbstverständlich.


    Ein entsprechender Studienabschluss sowie Erfahrungen in der Entwicklung von Kommunikationslösungen bzw. Cross-Platform-Software sind wünschenswert, aber kein Muß.


    Nehmen Sie die Herausforderung an, so hat Ihnen sipgate viel zu bieten. Sie erwartet ein junges, weltoffenes, engagiertes und erfolgreiches Team in einem modernen Arbeitsumfeld.


    Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung mit Bild unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.


    Ihr Ansprechpartner:
    Indigo Networks GmbH
    Herr Markus Monka


    jobs@sipgate.de




    STELLE PHP/MYSQL-ENTWICKLER/IN MIT BWL Nr. 0505



    Als Pionier in Sachen Voice over IP Lösungen für den Endkundenmarkt suchen wir zur Verstärkung unseres Teams eine/n




    Wirtschaftsinformatiker/in
    Das Aufgabengebiet umfasst die Konzeption und Entwicklung von Web-Applikationen auf Basis von PHP und MySQL, die Schnittstellen zwischen Rechnungswesen, Buchhaltung, Logistik und Controlling darstellen. Dabei müssen selbständig Anforderungen definiert und überwacht werden und in Zusammenarbeit mit einem kleinen Team umgesetzt werden.


    Hierfür setzen wir umfangreiche und nachweisbare Erfahrung in folgenden Bereichen voraus:



    Fundierte Programmierkenntnisse in PHP/MySQL


    Erfahrung in Buchhaltung und/oder Controlling


    Betriebswirtschaftliche Prozessoptimierung
    Hohes Engagement, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und pragmatisches Denken sind für Sie selbstverständlich.


    Ein (Wirtschafts-)Informatik-Studium ist wünschenswert, aber kein Muß.


    Nehmen Sie die Herausforderung an, so hat Ihnen sipgate viel zu bieten. Sie erwartet ein junges, weltoffenes, engagiertes und erfolgreiches Team in einem modernen Arbeitsumfeld.


    Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung mit Bild unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.


    Ihr Ansprechpartner:
    Indigo Networks GmbH
    Herr Goldmann


    jobs@sipgate.de




    STELLE PHP/MYSQL-ENTWICKLER/IN Nr. 0503



    Als Pionier in Sachen Voice over IP Lösungen für den Endkundenmarkt suchen wir zur Verstärkung unseres Teams eine/n




    PHP/MySQL-Entwickler/in
    Ihre Aufgabe liegt in der Weiterentwicklung unserer Webseite und der zahlreichen datenbankgestützten Online-Funktionen. Sie haben eine schnelle Auffassungsgabe und können sich zügig in neue Themengebiete einarbeiten. In enger Zusammenarbeit mit dem technischen Team und den Projektmanagern von sipgate arbeiten Sie mit an unserer Vision des kostenlosen Internet-Telefonanschlusses für alle. Sie werden in einem äußerst spannenden Markt tätig, der sich ständig verändert: Neue Technologien, innovative Produkte und Funktionalitäten.


    Anforderungen:



    Sie entwickeln seit mehreren Jahren PHP/MySQL/HTML .


    Sie verfügen über Unix/Linux-Kenntnisse.


    Sie haben bereits in anderen Unternehmen Erfahrung mit großen Projekten gesammelt.


    Hohes Engagement, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und pragmatisches Denken sind für Sie selbstverständlich.
    Nehmen Sie die Herausforderung an, so hat Ihnen sipgate viel zu bieten. Sie erwartet ein junges, weltoffenes, engagiertes und erfolgreiches Team in einem modernen Arbeitsumfeld an unserem Standort in Düsseldorf. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle.


    Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung mit Bild unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.


    Ihr Ansprechpartner:
    Indigo Networks GmbH
    Herr Goldmann


    jobs@sipgate.de




    STELLE VOIP-ENTWICKLER/IN Nr. 0504



    Als Pionier in Sachen Voice over IP Lösungen für den Endkundenmarkt suchen wir zur Verstärkung unseres Teams eine/n




    VoIP-Entwickler/in
    Ihre Aufgabe liegt in der Entwicklung und Betreuung unseres internationalen VoIP-Netzwerkes. Sie haben eine schnelle Auffassungsgabe und können sich zügig in neue Themengebiete einarbeiten. In enger Zusammenarbeit mit dem technischen Team und den Projektmanagern von sipgate arbeiten Sie mit an unserer Vision des kostenlosen Internet-Telefonanschlusses für alle. Sie werden in einem äußerst spannenden Markt tätig, der sich ständig verändert: Neue Technologien, innovative Produkte und Funktionalitäten.


    Anforderungen:



    Sie entwickeln seit mehreren Jahren Server-Software.


    Sie verfügen über sehr fundierte Unix/Linux-Kenntnisse.


    Sie interessieren sich für VoIP/IM/ und haben u.U. bereits Erfahrungen in diesem Bereich gesammelt.


    Hohes Engagement, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und pragmatisches Denken sind für Sie selbstverständlich.
    Ein entsprechender Studienabschluss sowie Erfahrungen im Bereich VoIP oder Telekommunikation(snetze) sind wünschenswert, aber kein Muß.


    Nehmen Sie die Herausforderung an, so hat Ihnen sipgate viel zu bieten. Sie erwartet ein junges, weltoffenes, engagiertes und erfolgreiches Team in einem modernen Arbeitsumfeld an unserem Standort in Düsseldorf. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle.


    Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung mit Bild unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.


    Ihr Ansprechpartner:
    Indigo Networks GmbH
    Herr Monka


    jobs@sipgate.de




    nur mal so / falls es der/die ein oder andere nicht gesehen hat.


    CU
    LooM

    HI!


    Was hab ich falsch gemacht? :confused:
    Hab ich zu kompliziert mein Problem beschrieben?:confused:
    Oder gibt es dafuer wirklich keine Lösung.
    Redet bitte mit mir Leute - ich muss das wissen warum das was ich mir so ausgedacht habe nicht funktioniert...


    Danke nochmal fuers lesen!


    Cu
    LooM