Beiträge von Rinaldo

    Abgesehen von unserer Bekanntschaft muss ich keusch Recht geben...


    Die Tipps, die vom Optimizer kamen, habe ich doch schon genannt - nur eben ohne gezielte Provider-Empfehlung mit Link etc..


    Was mir immer noch unklar ist: Worum geht es in dem Projekt als zweites Standbein überhaupt?!

    Du brauchst einen Hoster.

    Bei diesem suchst Du Dir ein Paket mit (mind.) einer Domain (http://www.xyz.ys), Speicherplatz, PHP, MySQL, E-Mail...

    Dann benötigst Du eine Website - diese kann auf Basis eines CMS erstellt werden. Aber auch direkt mit HTML, CSS, PHP...


    Viele Hosting-Anbieter bieten die Installation von CMS wie z.B. Typo3, Wordpress an. Mit diesen hast Du als Einsteiger eine Grundlage und kannst im Netz viele Templates nutzen (viele auch kostenlos), bist aber dann nur ein Teil der Masse. Evtl. reicht das aber auch für den Anfang.


    Viele rechtliche Sachen wären noch zu beachten - gerade mit der DSGVO u. CMS etc.


    Es ist also nicht sooo einfach, mal eben im Internet mit einer Website vertreten zu sein - vor allem, wenn man keine Grundlage hat. Dann ist es wirklich zu empfehlen, sich jemand zu suchen, der damit Erfahrung hat.

    Ich finde Bewertungen von Foren Immer schwierig und meist ist ein Forum auch nur eine leichte Abwandlung vom original Theme der Foren-Software. Ein paar Farben / Grafiken angepasst, Breiten/Höhen geändert, Schriftart/-größe/-farbe.


    So auch in dem präsentierten Forum. Nichts besonderes - letzten Endes entscheidet die Zielgruppe über den Erfolg des Forums. Wenn das Thema und die aktiven Leute gut sind, dann legt man auf das Design weniger Wert.

    Wäre eigentlich eine Extra Kategorie im Forum, weil das ja sehr umfangreich ist. Wäre dem nicht so, würde sich nicht die Frage stellen, was ich überhaupt will.


    Für Privatpersonen wie mich macht das zb Sinn, wenn man gerne vom Hobby leben will.

    Man macht an sich authentische Werbung als sogenannter Influencer

    Zum ersten: Nein - könnte auch daran liegen, dass Deine Fragestellung und das Ziel falsch oder nicht klar ausgedrückt waren/sind.


    Zum zweiten: Jetzt lies Dir bitte Deine zwei Sätze noch einmal durch und beantworte mir:

    PRIVATPERSON - vom Hobby leben - Influencer


    Diese drei Sachen passen in meinen Augen nicht zusammen - Du lebst davon, dann muss das auch angemeldet werden.

    Und um was geht's Dir jetzt genau?!


    Wie Du mehr Follower in den sozialen Netzen erhälst?

    Wie Du in Kontakt mit Leuten mit tausenden Followern kommst?


    Ich weiß, ich bin Ü30 - aber eigentlich verstehe ich Zusammenhänge einigermaßen. Bei dem Thema versteh ich aber nicht, worum es geht (also bei Deinem Thema - an und für sich verstehe ich schon, worum es bei sozialen Netzen und Followern geht)...