Beiträge von Levis

    Keine Ideen?


    Wie sind die Erfahrungen mit WDS zwischen zwei Fritzboxen? Bei Geräten unterschiedlicher Hersteller gibt's offenbar häufig Probleme? Daher bin ich am überlegen, ob ich günstig eine weitere Fritzbox ersteigere und sie als Bridge verwende... Alternativ könnte ich mir den FRITZ!WLAN Repeater 300E vorstellen mit angehängtem Switch.


    Wichtig ist mir ein unterbrechungsfreies Arbeiten. Daher ist der Preis zunächst zweitrangig.

    Hi,


    in Raum A steht eine Fritzbox 7330 SL mit WAN-Anschluss. In Raum B stehen Geräte, die kein WLAN unterstützen.


    Gewünschtes Ergebnis: Ein WLAN-Access-Point, der sich mit der FritzBox verbindet und LAN-Anschlüsse für die verschiedenen Geräte bereitstellt, um diese in das Netzwerk zu integrieren. Top wäre zudem, wenn dieser Access-Point auch einen USB-Druckerport zur Verfügung stellen würde.


    Welche Geräte könnt Ihr mir empfehlen?


    Vielen Dank für alle Tipps!


    Grüße
    Levis

    Hi liebe TP'ler,


    inwiefern kann ein Arbeitszimmer in einer gekauften Eigentumswohnung steuerlich abgesetzt werden (Freiberufler)? Setzt man hier eine (realistische) Miete an, die an den Eigentümer (also an sich selbst) bezahlt wird, die man dann wiederum in der Einkommensteuererklärung als Einnahme geltend macht? Oder legt man den Kaufpreis der Wohnung zugrunde?


    Vielen Dank für Tipps
    Levis

    wenn der Existenzgrüder also das Projekt genehmigt bekommt, dann müsste er aus meiner Sicht auch dieselben Chancen und Möglichkeiten bekommen, wie JEDER andere Gründer auch. Damit meine ich auch die Chance auf Weitergewährung .


    Wie jeder andere Gründer? Ich denke, dadurch dass Dir der Staat für Dein Gründungsvorhaben Geld geschenkt hat, hast Du schon weit bessere Startchancen gehabt wie manch anderer Gründer. Bei solch einem Angebot muss man sich eben auch (zum Glück) an Spielregeln halten. Übrigens, eine der wichtigsten Aufgaben des Selbstständigen ist es, sich selbst zu informieren. Dann muss man halt eben vor Annahme eines Nebenjobs im Gesetz nachsehen, ob das irgendwelche Konsequenzen hat... :rolleyes: