Posts by TheBrainer

    - Header wird gerade nochmal überarbeitet
    - es ist hinreichend schräg, skurril, fantasievoll, überraschend, so sieht es jedenfalls die Kundin ;-)
    - das mit den Bildern stört mich auch noch, mal sehen wie ich das dem Script beibringe
    - impressum unten, ja ist schöner
    - Formular im Kontakt, kommt sicher noch (Geldfrage)

    Hallo,


    wir haben hier mal eine Layout für einen Freund von mir erstellt.


    Die Seite ist eine private Website und sollte ein bisschen in die "Szene" passen.


    Die verwendeten Texte und Grafiken sind derzeit Platzhalten und werden dann durch das entsprechende Material ersetzt.


    Folgende Argumente / Mängel wurden mir bereits zugetragen:


    - Header generell nicht so doll
    - zu dunkel
    - Logo im Verhältniss zum Header zu groß
    - Farben im Contentbereich nicht okay


    Was meint Ihr? Weitere Verbesserungsvorschläge?

    Hab meine DSL-Flat auch bei 1&1 und muss sagen, ich hab diese Seite noch nie gesehen!? Liegt wohl daran, das ich per Fritz!Box online gehe und diese als Router betreibe!? Und DSL always-on ist!? Die Box macht zwischen 3 und 4 Uhr Nacht ein reconnect und sonst ist Sie immer online, vielleicht sehe ich deshalb die Seite nicht.

    @ joxa:
    Hmm hast du mal deine Privaten Nachrichten gelesen?


    @ fettmme:


    Kleine Korrektur:


    Was sind Quota?


    Benutzer, die an einem System arbeiten und dort ein persönliches Verzeichnis besitzen, neigen dazu, dass sie vielzuviel in dieses Verzeichnis speichern. Vom hochauflösenden A4-Scan einer Seite, bis über Briefe vom vorletzen Jahr, alles landet auf der Festplatte. Kein Wunder, dass dann nach kurzer Zeit bereits eine neue Festplatte fällig wird. Die Lösung dazu heisst Quota. Mit Quota kann der Systemadministrator den verfügbaren Speicherplatz für jeden Benutzer oder Gruppe einschränken.


    zitiert von: hier

    Ich glaube ich habe das immernoch nicht so ganz verstanden, wie das laufen soll.


    Okay es ist Gesetz, soweit ist es klar.


    Nun heisst es, ohne Signatur kein Vorsteuerabzug - soweit zur Theorie.


    Zur Praxis - wie prüft der Prüfer vom FA ob eine Rechnung per Post oder elektronisch zu mir gelangt ist (beide Rechnungen sind auf Papier gedruckt) und wie überprüft er das vorhandensein einer Signatur, ich meine die wird ja nicht mit ausgedruckt und die elektronische Rechnung, sagt dem Prüfer auch nicht "ey, ich bin per Mail hierher gekommen"?!

    Quote from hi77

    ... Grundlage ist diese EU-Bestimmung die von Deutschland in nationales Recht umgesetzt wurde. Durch Ausdrucken ändert sich daran überhaupt nichts. Wie in einem anderen Thread schon erklärt geht es ja darum, den Betrug durch Fakerechnungen fast unmöglich zu machen und wenn man das einfach durch Ausdrucken aushebeln könnte, wo wäre dann noch die Hürde für Betrüger?
    ....


    Gegenfrage: Wo ist der Unterschied?


    a) ich drucke die Rechnung und schicke sie dir
    b) ich maile dir die Rechnung und du druckst sie


    Die Rechnung ist und bleibt die selbe!


    Also welchen Unterschied macht es, oder hebst du zu jeder Rechnung auch den Umschlag auf, um zu beweisen, das es eine echte Rechnung gewesen ist?


    Weiterhin kann ich Dir auch per Post massenweise gefakte Rechnungen schicken, wenn du das möchtest..


    Es geht meines Wissen wirklich nur um die Archivierung, wenn du alles, wirklich alles 100%, digital machst, dann brauchst du eine Sig.


    Dann musst du ja auch deine snailmail mit einem zertifizierten System einscannen und in einer entsprechenden Software aufbewahren. Das würde jetzt aber vom Thema abkommen und hier auch den Rahmen sprengen.

    Ich weiß nicht wo Du diese Info her hast, aber valider semantischer Code ist nach wie vor, die Methode die auch funktioniert und die Basis für alles weitere darstellt. Selbstverständlich mit viel Text, guten Titeln und noch einigen anderen Sachen, die jetzt gerade den Rahmen sprengen würden.

    ...4. Benenne die Datei nach diesem Hauptbegriff...


    Würde ich mir sparen, weil


    a) ist nicht sauber
    b) hast du probleme, das irgendwann mal wieder aus der suma herauszubekommen
    c) ist der link dann auf die Datei festgestetzt, lautet die Datei mal anders = 404


    Besser ist es


    /keyword/


    und darunter immer eine index.endung, wobei endung .htm, .html oder .php sein kann, bzw. alles was irgendwie auf dem server als index-endung eingerichtet ist.


    Hast Du Keyword-Kombinationen, dann mach es


    /keyword1-keyword2/


    oder


    /keyword1/keyword2/


    Verstanden?!

    @St@eff.en:
    stimmt das muss ich noch anpassen das das einheitlich ist


    Das mit dem Opera kann ich nicht bestätigen, also der 7.52 macht das ohne probleme bei mir.. Allerdings macht der wieder die padding-Probleme.. ich schau mal was ich da noch überarbeiten kann

    Hallo,


    ich hab nen kleines Problem mit dem padding bei dem 3-spaltigem Layout auf dieser Seite.


    user: test
    pass: tester


    (Passwortschutz ist aktiv damit Google sich die Seite noch nicht holt.)


    Ich muss unterschiedliche Werte vergeben um es auf eine Linie zu bringen. Und im IE klappt das dann auch immernoch nicht!?


    Sicher hab ich wieder irgendwo was übersehen, wäre schön wenn mal einer drüber schaut, oder mir nen Tip geben kann, wo das Thema schon mal besprochen wurde.