steffenk Specialist

  • aus Haan / NRW
  • Mitglied seit 21. Februar 2005
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
13.393
Erhaltene Likes
179
Punkte
68.544
Profil-Aufrufe
244
  • Hallo steffenk
    bitte verschiebe meinen Artikel nach Traum-Dynamik. Habe irrtümlich in Traumskripts eingestellt.


    mfg
    reinhold

  • Hallo Steffen


    Ich habe aus einem alten Beitrag entnehmen können, dass du dich mir dem programmieren eines Prämienrechers (Krankenkassen) auskennst. Ich suche jemaden, der mir solch einen Rechner entwickeln kann, Hier ein Beispiel: http://www.vzonline.ch/de/verg…enkassen/vergleichen.html


    Ich würde jedoch nur ca. 20-25 Krankenkassen berechnen lassen. Die jeweiligen Prämien pro Krankenkasse liefere ich Dir als Excel-Tabelle.


    Gib mir doch bitte einen Bescheid.


    Danke und Gruss

  • Hallo steffen,


    hab gerade gelesen das du ein Jasspianist bist. Das war ja eine sehr angenehme Überraschung einen musikalischen Kollegen hier im Forum zu treffen. War lange als Berufsgitarrist unterwegs (viel unterrichtet). Aber seit ich nicht mehr in De lebe, mach ich nur noch zum Spass Musik und konzentriere mich mehr auf PHP.

  • Hallo Steffen, ich bräuchte mal Unterstützung bei deinem Script zum Einbinden der eigenen Ebayauktionen. Bekomme da ein paar Fehlermeldungen mit denen ich so nicht zurecht komme. Dafür reichen meine Kenntnisse in PHP nicht aus.

  • Hallo,


    das es scheint das Sie viel Erfahrung mit Typo3 haben, würde ich mich über eine Hilfe zum folgenden Thema sehr freuen: LINK.


    Ich habe das Tutorial zur Extension Programmierung gemacht und möchte jetzt, dass man auf eine Deutschlandkarte klickt und es dann das passende Content angezeigt wird.

  • Hallo Steffen!


    Da Du ein sehr umfangreiches und gut lesbares Tutorial zum Thema Extension-Programmierung unter TYPO3 verfasst hast. Möchte ich Dich um eine kurze Einschätzung zu der Thematik bitten.


    Ich bin selbst ziemlicher Anfänger mit TYPO3, habe aber schon erfolgreich unser betriebliches Intranet aufgesetzt. Über genau dieses TYPO3-basierende Intranet soll jetzt auch ein Dienstplan laufen, mit dem nicht nur nachgesehen werden kann, wann wer Dienst hat, sondern man soll auch die Einträge online bearbeiten können.


    Ich wollte das Ganze eigentlich auf Basis von PHP und MySQL unabhängig von TYPO3 aufbauen und dann in TYPO3 integrieren. Dies hätte den Vorteil, dass ich beide Anwendungen quasi in "Reinform" lerne und mich zunächst nicht um TYPO3 zu kümmern brauche.


    Mir ist aber bewusst, dass ich es früher oder später in TYPO3 integrieren muss, wenn es innerhalb des Intranets laufen soll.


    Was würdest Du mir empfehlen? Von Anfang an mit dem Kickstarter arbeiten und als Extension hochziehen oder separat entwickeln und (wenn möglich) TYPO3 nur als "Rahmen" nutzen?


    Würde mich über eine kurze Einschätzung freuen!


    Vielen Dank und beste Grüße!


    Michael