Gründerhelfer Junior

  • Mitglied seit 1. August 2010
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
23
Punkte
115
Profil-Aufrufe
172
  • Gründercoaching Deutschland der KfW Bank wird vereinfacht ab April 2011

    Das Fördermittel Gründercoaching Deutschland der KfW Bank wird zum 01.04.20111 vereinfacht. Lange gefordert durch Berater und Gründer setzt die KfW eine deutliche Vereinfachung des Gründercoaching Deutschland um. Das bisherige Antrags- und Abrechnungsverfahren wird für den Gründer und Gründungsberater vereinfacht. Das führt insgesamt auch zu einer Entlastung der KfW Bank Regionalpartner.

    Was und wie die Vereinfachungen im Detail aussehen findet ihr hier - Gründungscoaching Deutschland

  • Meister Stipendium für die Existenzgründung als Friseur im Wert von 3.300 Euro pro Meisterkurs

    Alle Bewerber für das Meister Stipendium werden zu einem Trend Event von L’Oréal Professionnel eingeladen und erhalten ein exklusives Produktset des neuen GlamourStylings „Texture Expert“.
    Mehr Informationen zur Existenzgründungsförderung

  • Existenzgründung – Selbstständigkeit – Gründungszuschuss – Zahlen aus der Welt der Gründung (Teil2)
    - 227,27 % notwendige Wachstumsrate um auf die gleiche Anzahl an geförderten Existenzgründungen aus der Arbeitslosigkeit zu kommen wie im Spitzenjahr 2004
    - 18% Steigerung der geförderten Existenzgründungen aus der Arbeitslosigkeit im Vergleich des 1/3 des Jahres von 2009 auf 2010
    - 393.400 Liquidationen von Unternehmen in 2009 – Spitzenwert der letzten 5 Jahre
    - 32.687 Insolvenzen von Unternehmen
    - 10,1 % Quote der Insolvenzen von Unternehmen
    - 123.051 Existenzgründungen im Wirtschaftszweig Dienstleistungen
    - 101.757 Liquiditationen von Unternehmen im Wirtschaftszweig Dienstleistungen
    - 21.294 Saldo Existenzgründungen von Unternehmen im Wirtschaftszweig Dienstleistungen
    - 38.686 Existenzgründungen als Unternehmensrechtsform GmbH
    - 10.026 Existenzgründungen als Sonderform der GmbH – Unternehmergesellschaft (UG) haftungsbeschränkt
    - 436 Existenzgründungen als Limited

  • Existenzgründung – Selbstständigkeit – Gründungszuschuss – Zahlen aus der Welt der Gründung (Teil1)
    - 412.600 Existenzgründungen Gesamt als sogenannte echte Existenzgründung
    - 268.936 Existenzgründungen im Nebenerwerb
    - 43.741 Existenzgründungen durch Nachfolge – Erbe, Kauf oder Pacht
    - 123.700 – Saldo Existenzgründungen - (Existenzgründung – Liquidation) im Nebengewerbe
    - 144.000 – Saldo Existenzgründungen – (Existenzgründung – Liquidation) im Spitzenjahr 2004
    - 137.108 – Bezieher des Gründungszuschuss – Haupterwerbsgründung – Existenzgründung aus dem ALG I
    - 19.844 – Bezieher des Einstiegsgeld – Haupterwerbsgründung - Existenzgründung aus dem ALG II
    - 183.179 - Bezieher des Überbrückungsgeld in 2004
    - 168.176 – Bezieher des Existenzgründungszuschuss in 2004 – Ich AG
    - 156.952 – Bezieher Existenzgründerzuschuss (Gründungszuschuss + Einstiegsgeld) 2009 im Vergleich 351.355 Bezieher Existenzgründerzuschuss (Überbrückungsgeld + Existenzgründungszuschuss) 2004

  • Starthilfe in die Selbstständigkeit – Kredite für Existenzgründer in Hamburg



    Gründerwissen von Schaumberger am 25. Oktober 2010
    Starthilfe in die Selbstständigkeit – Kredite – Kleinstkredit für Existenzgründer in Hamburg
    Der Grossteil der 425.000 Existenzgründungen (Schätzung durch das IfM Bonn für 2010) hat einen Kapitalbedarf von bis zu 50.000 Euro. Start Up´s in High Tech Branchen oder Spin Offs zählen traditionell eher zu den Kapitalintensiven Existenzgründungen. Der kleine Kapitalbedarf von max. 50.000 Euro ist also für viele Kleinstunternehmen und Existenzgründungen aus der Arbeitslosigkeit, die Grundlage für die Selbstständigkeit.


    Bericht Existenzgründerhilfe in Hamburg lesen

  • Existenzgruender Helfer bietet kostenlose Informationen rund um die Existenzgründung.
    http://www.existenzgruender-helfer.de/